Balkenhol, Stephan (2007)

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Balkenhohl, Stephan (*1957) : Reliefporträt (2007), Pappelholz (30 x 22,5 cm ), koloriert.

Stephan Balkenhohl hat in den frühen achtziger Jahren einen Gegenakzent zu den konzeptuellen und spätminimalistischen Trends seiner Zeit gesetzt. Möglich wurde diese Wiederentdeckung und Neubewertung des Figürlichen durch die eigene, persönliche Formensprache Balkenhohls. Seine ganzfigürlichen Schnitzwerke sind keine individualpsychologischen Studien, sondern gestaltete Anonymität. Die Relief-Porträts dagegen zeigen den betreffenden Menschen als Persönlichkeit, herausgelöst aus seiner soziologischen Klassenzugehörigkeit. (Leicht verändert nach Winzern, Matthias: Stephan Balkenhol. Köln: Snoeck 2006, S. 8)

weiter
Übersicht
zurück