Benutzer:Elias Guerrero/Interview Person 2

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1 E: Wie alt bist du? Nenn mir bitte dein Geburtsdatum und deinen Geburtsort.

2 J: Soll ich schon antworten?

3 E: Ja, bitte…

4 J: Ich bin 29 Jahre alt…und bin am 13/03/1982 in Madrid geboren.

5 E: Kannst du mir positive und negative Aspekte der spanischen Kultur nennen? Ein paar adjektive vielleicht...

6 J:Spanien ist ein Land mit einer langen kulturellen Tradition, aber derzeit wird das nicht angemessen gefördert…wir sind Homogen, Innovativ, Überzeugend, Entwickelt, Fruchtbar…

7 E: Wie siehst du denn die deutsche Kultur im Vergleich? Bitte gib mir doch einfach fünf adjektive, wörter…

8 J:Heterogen, Multidemensional, Brilliant, Innovativ und Optimistisch. Oh…und Vital.

9 E: Sehr interessant…so machen wir jetzt weiter.

10 E:Was würdest du denn in Spanien ändern, wenn du könntest…?

11 J: Ich würde der Kunst und Kultur finanziell noch mehr unter die Arme greifen…

12 J: …zumindest mehr als jetzt.

13 J: Die ethische Arbeitsauffassung ist auch so ein Thema. Ich meine die nötige Ernsthaftigkeit im Bezug auf die Arbeit…

14 E: Nenn mir dann doch bitte zwei Argumente, die für eine Migration sprechen würden – und zwei für einen Verbleib in Spanien!

15 J: Um nach Deutschland auszuwandern…hmm, wohl die Arbeit und die Möglichkeiten nach deinem Studium gut zu verdienen.

16 J: Für Spanien spricht die Lebensqualität und das Klima!

17 E: Reist du gerne? Welche Länder favorisierst du, bzw. welche Ziele steuerst du dann an?

18 J: Aber klar reise ich gerne! Kuba, Italien und Japan sind so Ziele…

19 E: Achtest du auf deinen Reisen eher auf die Integration in die jeweilige Kultur, oder das Reisen in der Gruppe?

20 J: Ich will vor allem die Landeskultur kennen lernen…also Essen, Tradition, Kunst, Kultur etc…

21 E: Letzte Frage…

22 E: Hast du Angst Fremdsprachen zu sprechen…bzw. fällt dir das schwer?

23 J: Klar ist das schwer…ich bin doch Spanier! (lacht)

24 E: Dann danke ich dir für deine Minuten, das war sehr Aufschlussreich…

25 J: Was ich noch sagen wollte…

26 E: Ja bitte…

27 J: Wir Spanier reisen wenig, weil wir generell ein schwaches kulturelles Niveau haben!

28 J: Die Leute, die reisen, sind gebildete Leute…das ist ganz sicher so! Wir haben aber viel Arbeitslosigkeit hier…mal sehen, wie sich die Mentalität der Leute in den nächsten Jahren verhält.

29 E: Das wird sicher ein spannender Punkt.

30 J: Da bin ich mir sicher!