Benutzer:Michael Thüringer/Wikipediaanalyse (WS 2016) Attentat auf John F. Kennedy

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Attentat auf John F. Kennedy

Einige Vorfälle haben die Geschichte geprägt und finden selbst Jahrzehnte später noch Interessenten, die sich darüber informieren und diskutieren wollen. Eines dieser Erlebnisse ist zweifelsfrei das Attentat auf den damaligen amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy. Die Brisanz dieses Ereignisses wird damit unterstrichen, dass dieses Geschehnis über seinen eigenen Wikipedia-Eintrag verfügt.

Was war geschehen? Kennedy wurde am 22. November 1963 durch zwei Gewehrschüsse tödlich verletzt. Als Tatverdächtiger wurde Lee Harvey Oswald ausgeforscht und in Polizeigewahrsam genommen. Zwei Tage später wurde Oswald durch den Nachtclubbesitzer Jack Ruby getötet.

Analyse

Der Artikel wurde am 17. Juni 2004 durch den Nutzer „Srittau“ ins Leben gerufen und bezog sich auf die Überschrift "Das Attentat" im Leitartikel von John F. Kennedy. Es wirkt, als wäre den „Wikipedianern“ im Laufe der Zeit klar geworden, dass dieses Attentat den Inhalt des John F. Kennedy Artikels sprengen würde.

Vergleicht man das erste Inhaltsverzeichnis mit dem Jetzigen, so wird klar, wie sich die Wahrnehmung der Autoren verändert hat. Legte „Srittau“ anfangs den Fokus auf spezielle Ereignisse wie „Der Sommer vor dem Attentat“, „Mexiko City“, „Der Warren-Report“ oder die „Ermordung des Police-Officers J.D. Tippit“, befasst sich die aktuelle Ausgabe unter anderem mit den Kapiteln „Die Ereignisse in Dallas“, „Reaktionen der Öffentlichkeit“, „Untersuchungen“ und „Zweifel an der Einzeltäterthese“. Derzeit wirkt der Artikel sehr gut recherchiert und gleichzeitig harmonisch.

Diskussion

Im Laufe der Zeit kam es allerdings immer wieder zu verschiedensten Diskussionen. Dies ist wenig verwunderlich, da es sich um ein kontroverses Thema handelt und sich speziell der Menüpunkt „Zweifel an der Einzeltäterthese“ mit den verschiedensten Verschwörungstheorien beschäftigt. Im Jahr 2004 wurde so etwa intensiv über die Flugrichtung des Kopfes diskutiert. Während der User „Slartibartfass“ nicht davon ausgeht, dass der tödliche Schuss von hinten abgegeben werden konnte, begründet Quincy777 die „nicht in Schussrichtung austretenden Flüssigkeiten“ mit dem „Jet-Effekt“. Weiters wurde auch immer wieder über die deutsche Sprache und die Ausdrucksform diskutiert. Generell scheint es so, als würden sich die User schwer mit den unterschiedlichen Ausdrucksformen der Gleichgesinnten tun.

Aufmerksame User

Der aufmerksamste User ist Phi. Beim durchstöbern der Verlaufsgeschichte kann man immer wieder seinen Namen lesen. Er scheut nicht mit Kritik und macht auch bestehende Veränderungen gerne rückgängig, wenn diese nicht seinen Vorstellungen entsprechen. Zu den weiteren aufmerksamen Usern zählen unter anderem Hilmann, Thaljmed, Quincy777 und Benatrevqre. Jeder dieser User war in einer gewissen Zeitspanne sehr aktiv, keiner war allerdings permanent über einen längeren Zeitraum so aktiv wie Phi.

Infolge seines Erfolges wurde dieser Artikel am 1. August 2013 in die Liste der lesenswerten Artikel aufgenommen.