Benutzer:Nathaneal

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Über mich[Bearbeiten]

Hallo, liebe Mitbenutzer der Wikiversity!

Ich möchte Euch eigentlich gar nicht lange mit einer großen Vortsellung meiner Person langweilen, da es zu mir nicht allzu viel Interessantes zu erzählen gibt (nun ja, den Nobelpreis habe nun mal ich (noch) nicht gewonnen :-)

Dennoch hier eine kurze Einführung in meine Interessensgebiete:

Ich beschäftige mich bereits seit meinem dreizehnten Lebensjahr intensiv mit der Philosophie, und interessiere mich dabei vor allem für die Philosophie der verschiedensten Zeitalter ("spezialisiert" bin ich auf die antike griechische Philospophie), für die Erkenntnistheorie und Ontologie, also Realitäts-, Existenz- und Glaubensfragen (um es einmal vereinfacht auszudrücken), für Ästhetik, Ethik und - in letzter Zeit - für Zufalls- und Zeitempfinden.

Meine zweite große Leidenschaft außer der Philosophie ist die Literatur (welche jedoch nichts anderes ist als "in Tinte gebannte Philosophie", wie ich es gerne ausdrücke). Ich lese leidenschaftlich gerne und bediene mich hier der gesamten Bandbreite an zu ergatternden Büchern. Neben Werken von Shakespeare, Goethe und Molière bis hin zu Friedrich Dürrenmatt greife ich immer wieder gerne zu so genannten "Kinder- und Jugendbüchern" von Michael Ende, Otfried Preußler, Cornelia Funke etc. Aber natürlich schreibe ich auch selbst! Ich verfasse neben kleineren Dramen (hauptsächlich Ein- oder Dreiakter) und vielen Kurzgeschichten vor allem Gedichte (hauptsächlich moderne Lyrik), in welchen ich vor allem Melancholie, Trauer, Verlust, Tod und - vor allem - Zwiespalt und innere Unruhe thematisiere. Im Moment versuche ich mich an einem kleinem Roman.

Ich hoffe, ich kann die in meinen Gedichten angesprochenen Themen bei meiner Arbeit im FB Philosophie einbringen und überhaupt den FB Philosophie und die ganze WV gut unterstützen! Ich freue mich auf eine tolle Zeit hier!!!

Gruß und in der Hoffnung, euch mit dieser Vorstellung meiner selbst nicht allzu sehr gelangweilt zu haben, :-)

--Nathaneal 18:41, 1. Apr. 2007 (CEST)

Ansichten, Meinungen und Artikel[Bearbeiten]

Hier möchte ich einen kleinen Teil meiner Artikel und Arbeiten über die Philosophie veröffentlichen.

Was ist Philosophie? - Diesen Text schrieb ich im Alter von 13 Jahren :-) Ich denke, es ist sehr interessant, zu sehen, wie man mit die Philosophie damals noch mit "Kinderaugen" und ohne Studium sah.