Benutzer:Rosa Natter/Wikipediaanalyse (WS 2016) Zeugen Jehovas

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kommentar/Bewertung

Die Aufgabe wurde zumindest inhaltlich gut gelöst, große Mängel in der Strukturierung, Inhalte deswegen schwer erfassbar! --Heinz E. (Diskussion) 08:50, 16. Dez. 2016 (CET)

Analyse

Es wird in einer Kontroverse auch vielfach die Person hinterfragt, welche sich an dieser Kontroverse beteiligt, denn nicht immer ist die Person, welche hinter einem Benutzernamen steckt, die, welche man erwartet. Das Thema "Sockenpuppen" ist durchaus ein Problem. Wenn man die Aktivitäten einer einzelnen Person analysiert, kann man oft feststellen, dass man auf einen Account trifft, der relativ neu ist und/oder ausschließlich in einem bestimmten Bereich aktiv ist. Diese Accounts werden dann als "Single Purpose Accounts" bezeichnet. Am besten kann man das anhand der jeweiligen Benutzerbeiträge feststellen.

Zeugen Jehovas

Der Artikel zu den Zeugen Jevohas ist ein stark umstrittenes Thema. Der erste Eintrag wurde von pD9E302D6.dip.t-dialin.net am 4. Juli 2002 erstellt. Seither wurde der Beitrag 7278 Mal von 345 Autoren bearbeitet. Obwohl es sich nur um eine kleine Änderung handelt stammt die letzte Bearbeitung erst vom 9. November 2016 von Matthias. Darüber hinaus wurden im letzten halben Jahr eher nur geringe Veränderungen vorgenommen und der Artikel blieb im Groben und Ganzen seiner Struktur treu. Beispielsweise wurden lediglich Quellen und Bilder hinzugefügt, ein Synonym eines Wortes ausgetauscht oder einige wenige Sätze umformuliert. Wie bereits erwartet beteiligen sich viele Beobachter an dem Artikel Zeugen Jehovas. In der Versionsgeschichte tauchen unterschiedlich viele Namen auf. Nichtsdestotrotz stechen einige Namen, wie zum Beispiel Bibelforscher oder SteEis, aufgrund der Vielfalt ihrer Beiträge wiederholt auf.

Auch die Diskussionsseite ist ein lebendiger Marktplatz. Mehrmals in der Woche kommen neue Diskussionen auf, die wiederum viel Anklang finden und in einer großen Gruppe ausdiskutiert werden. Dennoch liegt der letzte Eintrag im Diskussionsforum bereits im Juli 2016 zurück und geschrieben wurde er von Calle Cool. Darüber hinaus geht es im Forum überwiegend friedlich zu, man lädt sich sogar zu gegenseitigen Wikipedia-Stammtischen ein.

Zwei hart umstrittene Themen sind zum einen das aktuelle Verfahren bezüglichen Bremen vs. Zeugen Jevohas und die protestantische Kirche der Waldenser. Der Bremer Senat wollte bereits 2009 die Anerkennung der Zeugen Jehovas aufgrund des öffentlichen Rechts vorlegen. Doch sowohl die Bremer Grünen als auch die CDU versuchen dies zu verhindern. Erst 2015 wurde die Anerkennung vom Bundesverfassungsgericht genehmigt, woraufhin die Beobachter exzessiv an der Richtigkeit der Quelle zweifeln. Beim Thema Waldenser geht es im weiten Sinne um ein Umformulieren diverser Sätze. Beispielsweise wird ein Satz so verstanden, dass die Waldenser ein urchristliches Vorbild der Zeugen Jehovas sind, was laut einigen Autoren nicht stimmen kann.