Benutzer:Victoria Koffler/Wikipediaanalyse (WS 2016) Norbert Hofer

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kommentar/Bewertung

Die Aufgabe wurde sehr gut gelöst, sehr gute Strukturierung, Inhalte deswegen gut erfassbar! --Heinz E. (Diskussion) 09:16, 16. Dez. 2016 (CET)

Norbert Hofer

Statistik

Der Wikipedia Artikel zu Norbert Hofer wurde am im März 2009 veröffentlicht, die letzte Änderung fand am 5. November 2016 um 09:03 zum letzten Mal statt. (Stand: 10.11.2016) Insgesamt wurde der Artikel schon 61.469 Mal aufgerufen und enthält 123 Bytes. Die Pageview Analysis zeigt die Aufrufe des Wikipedia Artikels der letzten 90 Tage. Im Schnitt wird der Artikel pro Tag 683 Mal aufgerufen. Dabei gibt es unter anderem zwei signifikante Ausreiser in der Statistik. Am 12.9. wurde der Artikel 3062 Mal aufgerufen, am 9.11.2016 1889 Mal. Dies lässt sich auf folgende Ereignisse zurückführen:

Am 12.9.2016 diskutierten beim „Runden Tisch“ in ORF2 die Klubobmänner und Klubobfrauen der österreichischen Parteien über die Wahlwiederholung der österreichischen Bundespräsidentschaftswahl. Da Norbert Hofer der freiheitliche Kandidat ist, wurde er an diesem Tag besonders oft gegoogelt.

Am 9.11.2016 war klar das Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt wurde. Nahezu jedes österreichisches Medium stellte die Ergebnisse der Wahl in Amerika mit der österreichischen Bundespräsidentschaftswahl in Vergleich und die Presse schrieb beispielsweise von Norbert Hofer und dem „Trump-Effekt“.

Das Frauenbild von Norbert Hofer

Im Diskussionsforum wird neben „Vorliebe für Rechte Burschen, „Neutralität des Kapitels „Politische Positionen“ und „Rechtspopulistische Werbung im Artikel“ auch Hofers Frauenbild stark diskutiert. Ausschlaggebend dafür ist ist das Buch „Für ein freies Österreich. Souveränität als Zukunftsmodell“ von Michael Howanietz, bei dem sowohl Norbert Hofer, als auch Heinz-Christian Strache mitgeschrieben haben, letzterer nur im Vorwort.

In der Diskussion geht es grundsätzlich um die Frage ob zum Wikipedia Artikel „Norbert Hofer“ eine Unterkategorie „Frauenbild von Norbert Hofer“ dazukommen soll, oder ob der Abschnitt „Frauen- und Familienpolitik der FPÖ" verbessert werden soll. Dabei ist wichtig zu erwähnen, dass das Buch noch von keinem Politikwissenschaftler/keiner Politikwissenschaftlerin interpretiert wurde und es in Bezug auf die PR der FPÖ heikel werden könnte das Buch selbst zu kommentieren.

Diskussionsseite

Die Diskussion wird hauptsächlich zwischen den Wikipedianern „Benqo“, „Jens Best“ und „SlartibErtfass“ geführt, wobei „Benqo“ die Meinung vertritt, dass der Wikipedia Artikel über Norbert Hofer zum Thema Frauen- und Familienpolitik der FPÖ noch zu unvollständig ist.

Außerdem wird die politische Motivation der Wikipedianer untereinander diskutiert. So kommentierte „Austriantraveler“ am 12. Oktober 2016: „@Jensbest: Es wäre gut, wenn du mal aufhörst, hier politisch motiviert zu schreiben, es nervt einfach! Wir brauchen hier weder Rechtspopulisten noch irgendwelche anderen politisch motivierten Editierer, egal aus welcher Richtung. Hier ist Neutralität gefragt, und das solltest auch du lernen! Damit EOD hier.“

Fazit

Zusammenfassend und unter dem Aspekt das "Das Frauenbild von Norbert Hofer" nur ein kleiner Abschnitt der Diskussionsseite zum dazugehörigen Artikel über Norbert Hofer in Wikipedia ist, kann gesagt werden das Norbert Hofer sehr polarisiert und auch unter den Wikipedianern hitzige politische Diskussionen auslöst. Gerade fängt die heiße Phase des Wahlkampfs zur Bundespräsidentenwahl am 4. Dezember 2016 wieder an, in den nächsten Wochen werden somit bestimmt neue Diskussionen aufgrund von Aussagen des Kandidaten aufkommen.