Benutzer Diskussion:Headbreak

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sperrbeschwerde 15.07.2012[Bearbeiten]

Beschwerden gegen die Sperre von Benutzer:Headbreak vom 15.07.2012, siehe Wikiversity:Vandalismusmeldung#Beschwerde_.C3.BCber_Benutzer_Headbreak. Bearbeitung dieser Seite durch den Benutzer ist noch möglich. Auf anonyme Beschwerden ist zu verzichten. Viele Grüße -- Jan Luca (Diskussion · Beiträge · E-Mail) 16:10, 15. Jul. 2012 (CEST)

Jan Luca, du bist doch der gleiche der auch ein Numerologie-Projekt als „empfehlenswert“ auszeichnen wollte. Ich werd mich da mal an einen anderen Pedell wenden. --Headbreak (Diskussion) 17:06, 15. Jul. 2012 (CEST)
Hallo Headbreak, du kannst gerne dich an einen anderen Pedell zur Überprüfung der Sperre wenden, momentan scheint noch Benutzer:Aschmidt sehr aktiv oder auch unser Bürokrat [Benutzer:MichaelFrey]] ist ein guter Ansprechpartner. Viele Grüße -- Jan Luca (Diskussion · Beiträge · E-Mail) 17:51, 15. Jul. 2012 (CEST)
„Du musst angemeldet sein und eine bestätigte E-Mail-Adresse in deinen Einstellungen eingetragen haben, um anderen Benutzern E-Mails schicken zu können.“ Na dumm. --Headbreak (Diskussion) 11:11, 16. Jul. 2012 (CEST)
Ich möchte dich auch auf Wikiversity:Vandalismusmeldung hinweise, wo sich zwei weitere Pedelle für die Sperre ausgesprochen haben. Viele Grüße -- Jan Luca (Diskussion · Beiträge · E-Mail) 11:20, 16. Jul. 2012 (CEST)
OK, jetzt weiß ich wie schlimm die Lage auf Wikiversity ist. Ihr braucht dringend neue Pedelle. Der Artikel war einfach DOPPELT. Ich habe nichts gelöscht, sondern jedeglich eine Weiterleitung zur eigentliche Seite eingerichtet. „Gott“ wurde bis März bearbeitet, „Buch Gott“ bis Juni. Ich glaub kaum, dass die Doppelung gewünscht ist. Und Wikiversity ist ein WIKI, das heißt, dass mehrere Autoren an einem Projekt arbeiten. Auch bei Wikibooks schreibt nicht nur ein einziger Autor an einem Werk. Hunderte von Leuten korrigeren kleine Rechtschreibfehler und Verschieben falschbenannte Seiten um. Bitte! Und danke, dass du mich auf das Verhalten des anderen Pedells aufmerksam gemacht hast. --Headbreak (Diskussion) 21:41, 16. Jul. 2012 (CEST)

1. Ich habe wie von Bocardodarapti gewünscht als Kritikäußerung einen Löschantrag gestellt. Der wurde dann aber wieder von „PhilosMYK1978“ als Beleidigung gewertet. Der Löschantrag geht auch meist mit einer Diskussion z.B. in der Cafetaria einher, wenn sich der Pedell unsicher ist.

2. Waren meine Änderungen als Kritik des Artikels zu verstehen. Bocardodarapti leidet offensichtlich unter Gefühlsduselei. Der Artikel ist schlecht und das sollte dann eben auf einer Unterseite stehen, falls der Hauptautor das nicht einsieht.

3. Diskussionsseiten sind für Planung des Aufbaus eines Projekts oder Kurses und natürlich auch für fachlichen Diskurs nötig. Falls ein Aussage aber nicht als Frage gemeint ist, gehört sie auf die Artikelseite.

4. Wer von euch hat sich mit dem Aufbau eines Review-Boards, wer mit Forschungsrichtlinien, wer mit dem systematischen Aufbau der Wikiversity beschäftigt?

Und viel Erfolg beim Abitur und bei der Bewerbung an der Uni, falls du das anstrebst. Viel Spaß auch noch hier auf Wikiversity mit PHP, Urheberrecht und Wikiversity-Vorlagentechnik, die dich anscheinend interessieren. --Headbreak (Diskussion) 22:06, 16. Jul. 2012 (CEST)

B. leidet offensichtlich unter Gefühlsduselei. – Könntest Du diese Äußerung bitte zurücknehmen? WP:KPA gilt auch hier. – Danke.--Aschmidt (Diskussion) 03:13, 17. Jul. 2012 (CEST)
Und du auch. --Headbreak (Diskussion) 19:26, 17. Jul. 2012 (CEST)
Das ist doch eine Doppelmoral. Ich darf beleidigt werden, dass ich beleidigen würde. Ich aber darf nicht jemanden beleidigen, dass er mich beleidigen würde, dass ich beleidigen würde. --Headbreak (Diskussion) 19:44, 17. Jul. 2012 (CEST)
Also statt zu sagen, Bocardodarapti würde in dem genannten Fall nur nach Gefühl entscheiden, sag ich jetzt, dass er ohne hinreichenden Grund aussagt. --Headbreak (Diskussion) 15:53, 18. Jul. 2012 (CEST)

verwaiste Seiten[Bearbeiten]

Vorschlag für eine neue Netzregulierung