Benutzer Diskussion:Klimaskeptiker

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Bedenken[Bearbeiten]

Herzlich willkommen hier, du hast ja einen Benutzernamen gewählt. Hat das eine besondere Bewandtnis ? Übrigens etwas Info zur WIkiversity findest du hier, ----Erkan Yilmaz (Wikiversity:Chat, wiki blog) 20:50, 5. Feb. 2008 (CET)

Ich mache mir hier Sorgen, wenn ich sehe, wer hier wie das Thema Klimaskepsis behandelt. Ich befürchte, das es sehr einseitig behandelt wird, das höchstwahrscheinlich zensiert wird, wenn hier dem Mainstream unangenehme / widersprechende Meinungen vertreten werde. Auch andernorts wird versucht, Meinungshoheit über das Klimathema zu erhalten oder zu wahren. Ich befürchte, das die Neutralität nicht gewahrt blebt. Sollte ich mich irren, ich wäre der Letzte, der es nicht begrüßen würde. Es obliegt ja schließlich den Admins zu entscheiden, was Vandalismus ist - und was raus gehört - wie gesagt - ich lasse mich gern überraschen. (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Klimaskeptiker (DiskussionBeiträge) 21:04, 5. Feb. 2008)

Guten Abend, Zensur, einseitig,... - das sind aber ernste Worte. Um was geht es denn genau ?
Die Admins - wir verwenden das Wort Pedell - hier sind immer zu erreichen bei Beschwerden.
Ich lade dich ein, deine Gedanken/Ideen hier einzubringen, um für alle Beteiligten eine zufriedenstellende Lösung zu finden. Was hältst du davon ? ----Erkan Yilmaz (Wikiversity:Chat, wiki blog) 21:15, 5. Feb. 2008 (CET)

Allerdings sehe ich schwarz, denn allein die Aufgabenstellung des Themas erinnert stark an die Aufgabenstellung des IPCC, den menschgemachten Klimawandel zu beweisen. Hier ist die Aufgabe, Klimaskeptiker "vorzuführen", daher ist bereits der Titel mehr als irreführend und von einer starken Arroganz geprägt.

Erfahrungen aus Wikipedia lassen mich das schlimmste befürchten Klimaskeptiker21:23, 5. Feb. 2008 (CET)

Pedell kling aber nach sehr altem Schul-Zopf, hoffentlich ist da nomen nicht omen :-)Klimaskeptiker21:33, 5. Feb. 2008 (CET)
Wir sind eine wiki und da ist alles im Fluss. Du bist herzlichst eingeladen, deine Ideen zu Projekt:Klimaskepsis oder auch anderen Inhalten hier einzubringen. Ich kenne jetzt die Gründe für den Beginn des neuen Projektes nicht, aber ob in der Wikipedia etwas gut oder nicht gut lief, ist nicht unbedingt ein Indiz für Entsprechendes hier. Bevor wir jetzt zu lange theoretisch diskutieren, wie sieht es aus, hast du konkrete Ideen ? Die kannst du ja z.B. auf den jeweiligen Diskussionseiten einbringen. Ich bin mir sicher: Benutzer:Nils Simon oder andere werden darauf reagieren.
Übrigens die Wikiversity ist unterschiedlich zur Wikipedia (siehe z.B. Wikiversity:Über Wikiversity). Kurz gesagt ist Wikipedia eine Enzyklopädie (und Wikibooks ist eine Bibliothek mit Lehr-, Sach- und Fachbüchern). Wir in der Wikiversity nutzen teilweise diese Enzyklopädie-Artikel und Bücher, um neue Inhalte zum Lernen und Lehren anzubieten. Ich besonders möchte den Lernaspekt hervorheben.
Zum Pedell :-)
Ich freue mich immer noch, dass du zu uns gestoßen bist. ----Erkan Yilmaz (Wikiversity:Chat, wiki blog) 21:40, 5. Feb. 2008 (CET)

Inhalte[Bearbeiten]

Ich nehme diese Einladung gerne an. Ich beginne damit, einige "skeptische" oder neutrale Klimabeobachtungen, bzw Seiten, die Daten zur weiteren Bearbeitung
liefern zu verlinken:

http://www.climateaudit.org/       IPCC Fehler oder Irritationen
http://users.telenet.be/j.janssens/Engwelcome.html    zum Lernen über Sonnenflecken
http://mclean.ch/climate/cloud_cover_main.htm     Wolkendaten, mit denen man "spielen" kann
http://mclean.ch/climate/global_warming.htm     GlobalWarming issues
http://www.nzclimatescience.org/     The New Zealnd Climate Science Coalition
http://cr0.izmiran.rssi.ru/mosc/main.htm     Daten zur Kosmischen Strahlung - Moskau
http://spacecenter.dk/research/sun-climate/other/global-warming     Danish National Space Center
http://acsys.npolar.no/ahica/intro.htm     historische arktische Eisdaten seit 1553
http://www.spaceweather.com/ Space Weather / Sonne

--Klimaskeptiker 22:12, 5. Feb. 2008 (CET)

Ich denke, dass dies eine Bereicherung nicht nur für die Wikiversity sein wird. Wenn du möchtest, kannst du diese mal auf eine schon existierenden Seite in der Wikiversity bereichern oder auf einer Unterseite deines Benutzernamens oder auch als frisches Projekt ? Natürlich mit entsprechenden Inhalten - also keine reine Linksammlung. Was meinst du ? Das kann anderen bestimmt helfen. ----Erkan Yilmaz (Wikiversity:Chat, wiki blog) 22:25, 5. Feb. 2008 (CET)
Ich weiss nicht, inwiefern du dich schon mit wikis auskennst ? Wir helfen dir gern bei der technischen Umsetzung (grade am Anfang besonders mit Seitenerstellung usw. Einmal gesehen und schon ist das einfach zum Nachmachen), so dass du dich mit uns/anderen um die Inhalte kümmern kannst. ----Erkan Yilmaz (Wikiversity:Chat, wiki blog) 22:39, 5. Feb. 2008 (CET)

Unterseite meines Benutzernamens ? Da hab' ich ein Verständnisproblem. --Klimaskeptiker 22:42, 5. Feb. 2008 (CET)

Entschuldige, war vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. Was ich meinte war: dies ist ja dein Benutzername: Benutzer:Klimaskeptiker
du kannst nun hier drunter Unterseiten anlegen, also z.B. Benutzer:Klimaskeptiker/Mein Projekt (das ist noch rot, weil es noch nicht angelegt wurde, klicke mal drauf, dann kannst du die Seite editieren). D.h. der neue Seitenname lautet: Mein Projekt. Entsprechend dann zu ändern nach Wunsch. Schau dir mal den Quellcode an, dann sieht du, wie das geht. ----Erkan Yilmaz (Wikiversity:Chat, wiki blog) 22:46, 5. Feb. 2008 (CET)
Noch mehr zu Unterseiten: w:Hilfe:Unterseiten, ----Erkan Yilmaz (Wikiversity:Chat, wiki blog) 23:24, 5. Feb. 2008 (CET)

@Erkan Yilmaz, nur soviel zu dem bereits oben angeführten IqRS und seiner Löschpolitik, ein Zitat von ihm: "ja ich weiß, Ökologismus wird nicht verlinkt und deine Artikel mitsamt den Links zu deienr Seite habe ich auch löschen lassen - nicht beleidigt sein" nachzulesen hier: http://www.oekologismus.de/?p=1076#comment-38816 Das Thema was er dort anführt war der "Flamenco aus der Camargue" und die entsprechenden Musiker. Ich betrachte das als Willkür seinerseits, weil wir in Sachen Klima eine gegensätzöiche Meinung haben.