Benutzerin:Wistnell/Interview Proband 3

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo und vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, meine Fragen zu beantworten ähm wie lange lebst du schon in Deutschland?

Eehh …. ich glaub fast 17 Jahre oder so.

Wie alt warst du, als du nach Deutschland kamst?

Da war ich 12.

Welchen Bildungsabschluss hast du?

Wo? Hier?

Ja genau.

Ich war in der Hauptschule …. hab dort Quali gemacht.

Und aus welchem Teil der ehemaligen UdSSR kommst du? Bist du in der Stadt oder auf dem Land aufgewachsen?

Aus Kasachstan…. wir haben in Pawlodar gelebt.

Waren bei dir vor der Einreise nach Deutschland eigentlich schon Deutschkenntnisse vorhanden?

Ne, woher denn?

Habt ihr dann in der Familie nur russisch gesprochen?

Ja.

Wurdest du eigentlich von deinen Eltern gefragt, ob du nach Deutschland kommen willst?

Ne, das haben die so entschieden.

Wolltest du nicht weg?

Ne, meine ganzen Freunde waren dort.

Mmmhh…. und würdest du gern zurück?

Ich weiß nicht. …. Ich glaub nicht mehr …. Früher schon, aber wir fahren oft rüber zu unseren Verwandten.

Wie sah denn deine Erziehung aus? War deine Mutter zu Hause oder musste sie arbeiten?

Die hat gearbeitet.

Den ganzen Tag?

Ja.

Und von wem wurdest du erzogen?

Wir haben mit meiner Oma zusammengewohnt. Die war daheim und hat auf uns aufgepasst.

Aha. Ok. Und was ist passiert, wenn du etwas angestellt hattest? Wurdest du dafür bestraft und wenn ja, dann wie?

Mit dem Gürtel auf den Hintern.

Und von wem?

Von meiner Mutter.

Hast du dann auch Gewalt zu Hause erlebt z. B. zwischen deinen Eltern?

Ne.

Ähm …. fühlst du dich eigentlich in Deutschland wohl?

Es geht.

Würdest du es als deine Heimat bezeichnen?

Ich habe zwei Heimaten. Eine ist in Pawlodar und eine hier…. keine Ahnung …. schwer zu erklären.

Hast du dir Deutschland anders vorgestellt? Wenn ja, wie?

Vielleicht bisschen anders.

Und in wie fern?

Keine Ahnung …. Ich dachte es ist leichter hier.

Meinst du das Leben allgemein oder was meinst du damit?

Ja, weiß nicht, die Schule und so … und dann einen Job zu finden. Das finanzielle, weißt du?!

Mhm…. Und hast du auch Deutsche als Freunde?

Ein paar.

Und sonst sind es nur Russlanddeutsche?

Eigentlich schon.

Aha. Ok. Und welche Sprache dominiert wenn du in der Gruppe mit deinen Freunden bist?

Hmm… ich glaub russisch.

Ist es dir eigentlich schwer gefallen die deutsche Sprache zu lernen?

Am Anfang schon… da hab ich in der Schule nix verstanden und ich hab mich auch nicht getraut zu sprechen.

Bist du dann den Einheimischen aus dem Weg gegangen?

Ja.

Gibt es etwas, was du an Deutschen gut findest?

Ähm ….. naja, die sind ziemlich zielstrebig.

Ok. Und was findest du eher nicht so gut?

….. ähm …. Dass die nicht so ehrlich sind.

Wie meinst du das?

Ja, das sie halt zuerst so sind und dann hinten rum reden die über dich.

Anderes Thema: Was zeichnet für dich den richtigen Mann aus? Wie muss ein Mann sein?

Puh… ein Mann muss … … für seine Familie da sein, sie beschützen.

Ist es wichtig für dich, dass du stark bist?

Ja klar, wer will schon schwach sein?

Ok. Und wie löst du Konflikte? Kommt es vor, dass du auch mal zuschlägst?

Früher schon.

Und in welchen Situationen?

Hmm… zum Beispiel … wenn wir mit den Jungs in der Disco waren oder so.

Und es kam zur Schlägerei?

Ja.

Und wie hat sie geendet? Hast du Ärger mit der Polizei bekommen?

Manchmal.

Was heißt manchmal?

Ja, das war halt unterschiedlich. Manchmal haben die Security die Polizei gerufen und manchmal haben die das nicht gesehen.

War bei diesen Schlägereien Alkohol im Spiel?

Mmmhh ja manchmal.

Aha. Ok. Und wie siehst du die deutsche Justiz? Ist sie deiner Meinung nach gerecht?

Schon.

Gerechter als die in Russland?

Keine Ahnung. Die Russische ist strenger.

In wie fern?

Bei der Bestrafung zum Beispiel.

Aha. Ähm … bist du schon mal mit anderen Dingen, wie Drogen, Diebstahl etc. polizeilich aufgefallen?

Ja.

Könntest du mir davon erzählen?

Ich hab mal mit Drogen gedealt…..

Welche Drogen waren es denn?

Ähm… das war Kokain.

Und hat das die Polizei rausbekommen?

Ja, die haben ne Hausdurchsuchung gemacht.

Und was war dann?

Ja, was war dann? Gericht. Ein Jahr und zwei Monate Knast.

Puh. War das nur wegen den Drogen?

Ääähh …. Davor waren so kleine Diebstähle.

Und was hast du geklaut?

Ach, so Anziehsachen… Jeans und so.

Aber jetzt läuft bei dir im Leben alles legal?

(Lächelt) … ja, jetzt schon!

Gut, dann war‘s das auch schon! Vielen Dank für das Gespräch!

Gerne.