Dedekind-Peano-Axiome/Ziffernmodell/Aufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sei das Ziffernalphabet. Definiere die Teilmenge , die aus den korrekt gebildeten Zifferndarstellungen einer natürlichen Zahl besteht. Definiere auf eine Nachfolgerabbildung und zeige, dass zu einem Dedekind-Peano-Modell

wird. Worauf beruht die Gültigkeit der Dedekind-Peano-Axiome?
Eine Lösung erstellen