Diskussion:Euklidische Bereiche/Multiplikative euklidische Funktionen/Primkriterium/Fakt/Beweis

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich finde den Begriff "Einheit" in diesem Satz verwirrend:

...da nach Voraussetzung N(f) eine Primzahl ist, folgt, dass einer der Faktoren, sagen wir N(h), eine Einheit ist, also N(h) = 1

Natürlich wurde im Zahlentheorie-Kurs bereits "Primelement" und "Einheit" definiert, aber diese Definitionen treffen hier nicht zu, weil kein Ring ist. Wenn wir also mit dem Begriff "Primzahl" eh auf das mathematische Allgemeinwissen zurückgreifen, was bringt dann der Begriff "Einheit"? Sollte es nicht einfach heißen: "...dass einer der Faktoren, sagen wir N(h), gleich 1 ist"? Benja 04:28, 1. Aug. 2010 (CEST)

es wird hier aufgefasst, und der Begriff Einheit in verwendet.--Bocardodarapti 12:45, 1. Aug. 2010 (CEST)
Ok, danke. Benja 15:42, 1. Aug. 2010 (CEST)