Diskussion:Fachbereich Geowissenschaften

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gegenstand der Geowissenschaften[Bearbeiten]

In der Bildunterschrift heißt es (Unterstreichung von mir):

"Die Erdoberfläche ist im Kern der Aufmerksamkeit der Geowissenschaften."

Und was ist mit dem Meer? Gehört dessen Erforschung nicht mit zur Geowissenschaft? --Exxu 17:21, 6. Nov. 2006 (CET)

 ;) doch natürlich, das hab ich mir so auf die Schnell aus dem Finger gesogen, weil das Bild noch in meiner Copy-and-Paste-Vorlage drin war. Das sollte noch geändert werden... Hardern 17:40, 6. Nov. 2006 (CET)

Vielleicht sollte man Meteorologie mit Klimatologie zusammenfassen, da sich die Themen im Großteil überschneiden. Übrigens: Ich bin richtig froh, dass es so eine Art "virtuelle" Universität gibt...habe ich schon lange gesucht. Ich werde nun verstärkt im Bereich Kartographie und evtl. auch Geologie mitarbeiten. Leider schreibe ich Ende des Monats meine Bachelorprüfung und habe nicht so viel Zeit, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Gutes Gelingen! Phijen

Vielleicht wäre das hier für Dich interessant. Gruß --GrummelMC 15:11, 24. Aug. 2007 (CEST)
Ich bin auch der Meinung,dass man das Institut für Klimatologie und das Institut für Meteorologie zusammenfassen sollte ! Wie wäre es zu Beispiel mit "Institut für Meteorologie und Klimaforschung" oder "Institut für Meteorologie und Klimatologie" ?

Cebe 07:39, 3. Okt. 2007 (CEST)

Sollte die Ökologie hier hin, oder eher der Biologie zugeordnet werden? -- Turnvater Jahn 04:43, 16. Mai 2008 (CEST)

Ich wollte hier mal auf den Projektvorschlag Konzeption und Umsetung eines numerischen Bodenwassermodells hinweisen. Das könnte als Kooperation zw. Bodenkunde, Meteorologie, Fernerkundung und Informatik laufen und ist, glaube ich, für die virtuelle uni super geeignet. wer macht mit? -- Turnvater Jahn 18:31, 16. Mai 2008 (CEST)

Ergänzungen[Bearbeiten]

Ich habe mal noch ein paar Institutsvorschläge ergänzt. Perspektivisch sollte es weniger Institute (z.B. nur Geologie, Mineralogie, Geophysik, Geomathematik/Geoinformatik, Geographie, Bergbau,...) geben, die dann in die jeweiligen Bereiche eingeteilt werden (Hydrogeologie, Humangeographie, usw.). --Lea27784 23:33, 16. Jan. 2008 (CET)

Hi Lea27784,
Meinst du z.B. Ein Institut "Geologie und Geotechnik" welches dann Geologie, Mineralogie, Geodäsie, Geophysik, Paläontologie, Geochemie, Hydrogeologie, Bergbau, Geotechnik, Bohrtechnik, Geothermie enthält? Wenn du einen Kurs oder ein Projekt starten willst, wäre es wahrscheinlich wirklich am sinnvollsten, ein möglichst allgemeines Institut anzulegen, wenn das Vorhaben nirgendwo anders unterzubringen ist. Du kannst es auch erstmal auf der Fachbereichs-Seite verlinken. So lange sich allerdings niemand findet, der zumindest mal mit einem Kurs o.ä. den Anfang macht, würde ich jetzt nicht unbedingt ein neues Institut anlegen. -- Turnvater Jahn 01:58 17.01.2009

Ja, genau so etwas in der Richtung meinte ich, denn dann ist es weniger kompliziert fachübergreifende Themen unterzubringen. Wobei man diese natürlich auch als Kooperation mit anderen Instituten anlegen könnte - von daher hast du wahrschienlich recht. --Lea27784 14:36, 17. Jan. 2008 (CET)