Diskussion:Lineare Abbildung/Kern/Injektivität/Fakt

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Kern ist in 12.6 definiert als die Urbildmenge von 0. Wie kann dann kern phi=0 sein? Müsste er nicht eigentlich {0} sein? Wenn wir kern phi=0 betrachten wir ihn als Umkehrabbildung, womit wir aber Bijektivität voraussetzen.

Ich habe meine vorschnelle Korrektur wieder rückgängig gemacht. Vielleicht ist das ja eine gängige Schreibweise (?)

Lpeterse 20:24, 28. Nov. 2009 (CET)


Streng genommen müsste man schreiben, aber aus Gründen der Bequemlichkeit schreibt man nur 0. Du hast also recht, es ist eine etwas schlampige, aber sehr verbreitete Schreibweise. Den zweiten Teil deiner Aussage verstehe ich nicht.

--Axel 22:33, 28. Nov. 2009 (CET)