Euklidischer Vektorraum/R^3/Eigentliche Isometrie/Darstellung/Fakt

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sei

eine eigentliche Isometrie.

Dann ist eine Drehung um eine feste Achse.

Das bedeutet, dass in einer geeigneten Orthonormalbasis durch eine Matrix der Form

beschrieben wird.

Zum Beweis, Alternativen Beweis erstellen