Gleichung/Umformungsprinzip/Fakt/Beweis

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beweis
  1. Wenn

    ist, so ist auch

    da ja eine Abbildung wohldefiniert auf den Elementen ist, und nicht irgendwie von der Darstellung des Elementes abhängt.

  2. Dies ist eine unmittelbare Anwendung der Injektivität von .
Zur bewiesenen Aussage