Hesseform/Jeder Typ/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wir betrachten die Funktion

Die partiellen Ableitungen sind

Damit sind alle gemischten zweiten Ableitungen und es ist

Die Hesse-Matrix ist also eine Diagonalmatrix mit positiven und negativen Einträgen. Nach dem Trägheitssatz von Sylvester

besitzt die Hesse-Form den Typ .