Interdisziplinäres Zentrum Nachhaltigkeitsforschung

Aus Wikiversity
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interdisziplinäre Zentrum für Nachhaltigkeitsforschung

Bangladesh-sat.jpg

Mitwirkende

Das Interdisziplinäre Zentrum für Nachhaltigkeitsforschung widmet sich dem Aufzeigen möglicher Ziele und Wege nachhaltiger Entwicklung.

Nachhaltigkeit[Bearbeiten]

Der Begriff der nachhaltigen Entwicklung wurde 1987 von der Brundtland-Kommission auf zwei Arten definiert:

  • "Dauerhafte Entwicklung ist Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, daß künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können." (Rapport Brundtland 1987, S.46)
  • "Im wesentlichen ist dauerhafte Entwicklung ein Wandlungsprozeß, in dem die Nutzung von Ressourcen, das Ziel von Investitionen, die Richtung technologischer Entwicklung und institutioneller Wandel miteinander harmonieren und das derzeitige und künftige Potential vergrößern, menschliche Bedürfnisse und Wünsche zu erfüllen." (Rapport Brundtland 1987, S.49)

Aufgaben der Nachhaltigkeitsforschung[Bearbeiten]

Hayn et. al. (2003) beschreiben die Aufgaben der Nachhaltigkeitsforschung auf drei Ebenen:

  • "Auf der normativen Ebene geht es darum, die Ziele nachhaltiger Entwicklung zu klären, den Nachhaltigkeitsdiskurs mit seinen unterschiedlichen Bewertungen empirisch zu beschreiben und zu seiner Weiterentwicklung beizutragen (Orientierungs- und Zielwissen)."
  • "Auf der analytischen Ebene werden die Beziehungen zwischen Gesellschaft und natürlicher Umwelt als Gesamtheit erfasst und ihre Entwicklungsdynamiken untersucht (Systemwissen)."
  • "Auf der operativen Ebene geht es darum, wie nachhaltige Entwicklung durch gesellschaftliches Handeln verwirklicht werden kann (Gestaltungswissen)."

Kurse[Bearbeiten]

Nachhaltige Entwicklungsprozesse

Arbeitsgruppen[Bearbeiten]

Wind-turbine-icon.svg   Arbeitsgruppe erneuerbare Energien

Literatur[Bearbeiten]

  • Commission Mondiale sur l'Environnement et la Developpement (1987): Rapport Brundtland.
  • Hayn, D., Nölting, B. und Voß, J.P. (2003): Methodenfragen der Nachhaltigkeitsforschung. Normativ, integrativ, partizipativ - aber wie? in: Volkens, A., Fischer, C., Karmanski, A. und Bartel, S.: Orte nachhaltiger Entwicklung: Transdisziplinäre Perspektiven. Tagungsband zum Kongress 20. bis 22. Juni 2003 in Hamburg. Schriftenreihe Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung VöW, Berlin. pdf

Siehe auch[Bearbeiten]

Wikisource
 Wikisource: Rapport Brundtland – Quellentexte (französisch)
Wikipedia
 Wikipedia: Nachhaltigkeitswissenschaft – Artikel in der Wikipedia