Kleines Einmaleins/Letzte Ziffer/Vektorraumdimension/Aufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wir betrachten die letzte Ziffer im kleinen Einmaleins (ohne die Zehnerreihe) als eine Familie von Tupeln der Länge , also die Zeilenvektoren in der Matrix

Welche Dimension besitzt der durch diese Tupel aufgespannte Untervektorraum

des ?
Zur Lösung, Alternative Lösung erstellen