Kommutatives Monoid/Filter/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filter

Ein Filter in einem kommutativen Monoid ist ein Untermonoid, das zusätzlich teilerstabil ist. D.h. falls ist und gilt, so ist auch .