Kurs:Astronomie im Freien/Lösungen

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lösungen zum Projekt Astronomie im Freien

Aufgabe: Planetenweg[Bearbeiten]

Mit einem Maßstab von 1:14 Milliarden ergibt sich:

Modell Modelldurchmesser (!) in mm Abstand zur Modell-Sonne in m Bemerkung
Sonne 100 -
Merkur 0,4 4
Venus 0,9 8
Erde 0,9 11
Mars 0,5 16
Jupiter 10,3 56
Saturn 8,7 102
Uranus 3,7 206
Neptun 3,6 323
Mond 0,2 0,03 Entfernung zur Modell-Erde

Man sieht: Die inneren Gesteinsplaneten bis zum Mars sind alle relativ nahe beieinander, dann kommt lange nichts. Vom Jupiter zum Saturn verdoppelt sich die Entfernung, ebenso vom Saturn zum Uranus. Der nächste Stern Proxima Centauri wäre „nur“ 15,4 mm groß in einem Abstand von 2900 m, somit weiter weg als Hohenmemmingen.

Aufgabe: Milchstraße[Bearbeiten]

a) Der Durchmesser des Tanzkreises ist ca. 50 Meter.

b) Die Dicke beträgt dann 0,25 m, in der Mitte 3,75 m.

c) ist die Andromedagalaxie entfernt. Das enspricht ziemlich genau der Entfernung und auch dem Durchmesser des runden Steiff-Museums.

Aufgabe: Bogenminute und Bogensekunde[Bearbeiten]

1 Grad: , z.B. Personengröße

1 Bogenminute: , z.B. 2 Finger breit

1 Bogensekunde: , z.B. sehr dünnes Ästchen

Aufgabe: Sonnenfinsternis[Bearbeiten]

a) Faktor

c) Das Verhältnis sollte gleich sein wie in a), nämlich auch ca. 400.