Kurs:Der Peloponnesische Krieg

Aus Wikiversity
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Kurs gehört zum Fachbereich Geschichte.

Thukydides: Der Peloponnesische Krieg

Es geht hierbei um "... den Krieg zwischen den Peloponnesiern und Athenern ..." (431 bis 404 v. Chr.)

Ansprechpartner
Status
Forum
Kursunterlagen

Mögliche Textausgaben z. B.:

  • im Web: deutsche Übersetzungen zu versch. Kapiteln (siehe hier).
  • Thukydides: Der Peloponnesische Krieg.
  • alle acht Bücher, übersetzt und herausgegeben von Helmut Vretska und Werner Rinner. Stuttgart, 2002. ISBN 9783150018088
  • Auswahl Griechisch/Deutsch, 99 Seiten, Reclam, Ditzingen, 2005. ISBN 3150183308

Einleitung[Bearbeiten]

Manuskript aus dem 10. Jahrhundert

Der Peloponnesische Krieg beschreibt die Auseinandersetzung zwischen den Hegemonialmächten Sparta und Athen mit ihren jeweiligen Verbündeten. Hatten beide zuvor noch - gemeinsam - gegen die Expansion des Perserreiches gekämpft, so folgte danach ein langwährender Kampf (431 bis 404 v. Chr.) zwischen der Seemacht Athen und der Landmacht Sparta um die Machthoheit in Griechenland.

Thukydides hinterließ mit seinem unvollendeten Werk - bis etwa 7 Jahre vor Ende des Krieges - eine wissenschaftlich historische Darstellung für die Nachwelt - also für uns. Xenophon beschrieb in seiner Hellenika die Ereignisse weiter.

Herodot († um 424 v. Chr.), Thukydides († wohl zw. 399 und 396 v. Chr.) und Xenophon († nach 355 v. Chr.) begründeten mit ihren Werken eine antike historiographische Tradition (die historia perpetua).

Ziel[Bearbeiten]

  • einen Treffpunkt für Interessierte schaffen (um gemeinsam z.B. eins der aufgelisteten Punkte der Themenübersicht durchzuarbeiten)

News[Bearbeiten]

2008-03-24: dank internationaler Beteiligung (vor Allem en.WV + it.WB/WV) haben wir es geschafft, das zweite Buch (von acht) durchzuarbeiten. Das wurde in 12 Chat Sessions (siehe auch Logs) erreicht.

Struktur[Bearbeiten]

Der Peloponnesische Krieg ist z.B. in folgenden Büchern dargestellt:

Author Buch
(in Englisch)
Zeitraum
(v.Chr.)
Status
Thucydides
Buch 1
Green tick.svg
Buch 2 431 - 429/428
Green tick.svg
Buch 3 428 - 426/425 Diskussion
Buch 4
Buch 5
Buch 6
Buch 7
Buch 8
Xenophon
(Buch: Hellenica)
Buch 1
Buch 2

Nächstes Treffen[Bearbeiten]

  • Datum: Samstag, 12. April 2008
  • Zeit: 15:30
(Solltet ihr nicht alle vorigen Abschnitte bis dahin gelesen haben, ist das nicht tragisch. Wir können euch eine kurze Intro geben -> Mein Geschichtslehrer meinte immer: Geschichte ist z.B. besser als Mathematik, da man jederzeit einsteigen kann.)
  • Trage dich bitte hier ein, wenn du Interesse hast (auch bitte ob du gerne in Englisch oder Deutsch mitmachen würdest)

Was wurde bisher gemacht ?[Bearbeiten]

Mögliche Themen[Bearbeiten]

(Bitte beachten: Dies ist eine Wiki - insofern zählt gerade deine Meinung. Also nicht gleich weggehen, wenn dir etwas nicht gefällt - schreib’ einfach deine Meinung dazu im Forum.)

Materialien[Bearbeiten]

Medium Name Beschreibung Sprache Zeitraum
Audio Der Thukydides-Podcast Hier wird nach und nach die deutsche, ungekürzte Übersetzung von Dr. Johann David Heilmann aus dem Jahr 1760 vorgelesen.
Momentaner Stand: Erstes Buch, Kapitel 1-43
(01:18:54 Stunden, 36,4 MB)
deutsch 431-411 v. Chr.
Audio LibriVox: The History of the Peloponnesian War Public Domain Audiobooks in den USA
(20:57:23 Stunden, mind. 603,7 MB)
englisch 431-411 v. Chr.
Text englische
Übersetzungen
versch. Übersetzungen von Thukydides’ Werk
(z.B. von Richard Crawley: The History of the Peloponnesian War,
Thomas Hobbes, Benjamin Jowett)
englisch 431-411 v. Chr.
Text Xenophon: Hellenica beschreibt die Ereignisse weiter, da Thukydides’ Werk unvollendet ist englisch 411-404 v. Chr.

deutsche Übersetzungen aus dem Web:

Buch, Abschnitt Beschreibung Aufgaben Quelle
I, 1-2 Exordium ja gottwein.de
I, 7-10 Ausgangslage zum Athenisch-Peloponnesischen Krieg Oliver H. Herde
I, 20-22 Das sogenannte Methodenkapitel: Methode, Quellen, Reden, Fakten Oliver H. Herde
I, 20-21 Das sogenannte Methodenkapitel: Methode und Quellen ja gottwein.de
I, 22 Das sogenannte Methodenkapitel: Reden und Fakten ja gottwein.de
I, 23 Das sogenannte Methodenkapitel: Größe und Ursachen des Krieges ja gottwein.de
II, 14-17 Kriegsvorbereitungen in Athen gottwein.de
II, 35-46 Perikles’ Rede für die Gefallenen Oliver H. Herde
II, 59-65 Zweiter Einfall der Peloponnesier, Stimmungsumschwung in Athen ja gottwein.de
II, 65 Würdigung des Perikles Oliver H. Herde
III, 82-84 Pathologie, Sittenverfall im Krieg ja gottwein.de
V, 84-86 Melierdialog: Ursachen der Expedition und Verfahrensfragen ja gottwein.de
V, 87-89 Melierdialog: Grundsatzfrage: Mit welcher Zielrichtung sollen die Gespräche geführt werden? gottwein.de
V, 90-102 Melierdialog: Die Kalkulation des gegenseitigen Nutzens gottwein.de
V, 102-116 Melierdialog: Die Kalkulation der weiteren Parameter gottwein.de
VI, 1-6 Beschreibung Siziliens Oliver H. Herde


  • Literatur zum Durchstöbern
  • Commons: Bilder
  • Wikipedia-Kategorien:


Übrigens: hier finden sich weitere Geschichtskurse in der Wikiversity.

Wer hat Interesse ?[Bearbeiten]

Trage dich bitte hier ein: