Kurs:Der Peloponnesische Krieg/in anderen Wikimedia-Projekten - Artikel erweitern und neue anlegen

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Info[Bearbeiten]

Auf dieser Seite werden Edits an anderen Wikimedia-Projekten aufgeführt, die im Rahmen des Kurses vorgenommen werden.

Ziel dabei ist es, am Anfang eine Kollektion zu haben, um Ideen/Themen für den Kurs selbst zu generieren. Aber es soll auch gleichzeitig anderen Wikimedia-Projekten geholfen werden (siehe Ziele der Wikiversity auf beta) und Wikipedia:WikiProject critical source examination.

Hinweis[Bearbeiten]

  • Neutraler Standpunkt
  • Falls ihr Artikel zu Personen editiert/anlegt, wäre es auch nett, wenn ihr die Personendaten hinzufügt (Bsp.).
  • Keiner erwartet, dass eure Beiträge gleich superlang sein sollten. Einfach, das was ihr gerade lest und empfehlenswert haltet, bitte in den entsprechenden Wikipedia-Artikeln einfügen. Oder wenn ihr Fehler seht, einfach verbessern.
  • Quellenangaben sind wichtig, damit andere die Sachverhalte auch nachprüfen können.

Edits[Bearbeiten]

Wikipedia[Bearbeiten]

Deutsch[Bearbeiten]
English[Bearbeiten]

Erstellung von neuen Wikipedia-Artikeln / creation of new Wikipedia articles[Bearbeiten]

Wikimedia project Deutsch Englisch
Wikipedia Diodotos (Sohn des Eukrates) Diodotus (son of Eucrates)
Peithias Peithias
Athenaios (Begriffsklärung):
Athenaios, Sohn des Perikleides, war ein Spartaner,
der zur Zeit des Peloponnesischen Krieges lebte
und am Vertragsabschluss des Nikiasfriedens (421 v. Chr.) beteiligt war.
Solch ein Name für einen Spartaner ist bestimmt kein Zufall.
Aber auch auf athenischer Seite gab es ein Pendant:
einer von Kimons (510-449 v. Chr.) Söhnen hiess Lakedaimonios.
Waren die beide Söhne sowohl persona non grata,
als auch persona grata.
Oder nur eins davon ?
Athenaeus (disambiguation)

Quellenangaben / adding source info[Bearbeiten]

Deutsch[Bearbeiten]
English[Bearbeiten]