Kurs:Fortunatus/Bibliographie

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Bibliographie zum Volksbuch Fortunatus soll dir den Zugang zur wissenschaftlichen Literatur und zu wissenschaftlichen Diskussionen erleichtern. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hilf mit, die Übersicht weiter zu verbessern.

Ausgaben[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Hans-Jürgen Bachorski: Geld und soziale Identität im „Fortunatus“. Studien zur literarischen Bewältigung frühbürgerlicher Widersprüche. Göppingen: Kümmerle 1983 (GAG 376).
  • Wolfgang Haubrichs: Glück und Ratio im 'Fortunatus'. Der Begriff des Glücks zwischen Magie und städtischer Ökonomie an der Schwelle der Neuzeit. In: LiLi. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik Jg. 13, H. 50 (1983) 28-47.
  • Hannes Kästner: Fortunatus - peregrinator mundi. Welterfahrung und Selbsterkenntnis im ersten deutschen Prosaroman der Neuzeit. Freiburg: Rombach 1990 (Rombach Wissenschaft: Reihe Litterae 9).
  • Ki-hyang Lee: Armut als neue Qualität der Helden im „Fortunatus“ und im „Goldfaden“. Würzburg: Königshausen & Neumann 2002 (Würzburger Beiträge zur deutschen Philologie 23).
  • Clemens Lugowski: Die Form der Individualität im Roman. Mit einer Einleitung von Heinz Schlaffer. Frankfurt am Main 1976. (Neudruck)
  • Matias Martinez (Hg.): Formaler Mythos. Beiträge zu einer Theorie ästhetischer Formen. Paderborn u.a. 1996 (Explicatio). - (Bezug zu Lugowski!)
  • Anna Mühlherr: „Melusine“ und „Fortunatus“. Verrätselter und verweigerter Sinn. Tübingen: Niemeyer 1993 (Fortuna vitrea 10). - (Zum Einstieg geeignet...)
  • Jan-Dirk Müller: "Volksbuch/Prosaroman. Perspektiven der Forschung". In: IASL 1. Sonderheft (Forschungsreferate) 1985, S. 1-128.
  • Jan-Dirk Müller: Der Prosaroman - eine Verfallsgeschichte? Zu Clemens Lugowskis Analyse des 'Formalen Mythos' (mit einem Vorspruch), in: Mittelalter und frühe Neuzeit, hrsg. v. Walter HAUG, Tübingen 1999(Fortuna Vitrea 16), S. 143-163.
  • Renate Noll-Wiemann: Die Erzählstruktur im Volksbuch Fortunatus. Hildesheim u.a.: Olms 1970 (Deutsche Volksbücher in Faksimiledrucken, Reihe B, 1).
  • Walter Raitz: Fortunatus. München: Fink 1984 (Uni Taschenbücher 1225).