Kurs:KTurtle

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Kurs gehört zum Fachbereich Informatik.

Der Screenshot zeigt den Quelltext-Editor (links) und die Zeichenfläche (rechts).
KTurtle logo.svg

KTurtle ist ein einfaches Programm, das einen spielerischen Einstieg in die Informatik erlaubt. Mittels Befehlen kann man eine Schildkröte in Bewegung setzen, die dann beispielsweise geometrische Figuren auf eine Malfläche zeichnet. Das Programm erlaubt das Programmieren in der Muttersprache (Deutsch).

Was sind Schildkröten?[Bearbeiten]

KTurtle Banner 2008 01.gifKurs:KTurtle/Community

Als Schildkröten bezeichnen sich hier manchmal die Benutzer von KTurtle. Wenn du KTurtle im Unterricht oder in der Freizeit verwendest, kannst du der KTurtle-Community beitreten. Deine KTurtle-Programme kannst du gerne der Code-Rubrik hinzufügen. Momentan befindet sich der Kurs noch im Aufbau, d. h. du kannst auf den meisten Seiten noch beim Ausbau helfen.

Warum KTurtle im Unterricht einsetzen?[Bearbeiten]

Florida Box Turtle Digon3.jpg
Man sollte KTurtle im Unterricht einsetzen, weil...

KTurtle logo.svg

...die KTurtle-Sprache ist an die Programmiersprache Logo angelehnt und das bedeutet: Die 'Programmierer' können in ihrer Muttersprache programmieren.

KTurtle logo.svg

...Programme liegen in der Muttersprache vor. Entsprechend kann der Quelltext der KTurtle-Programme leicht gelesen und intuitiv verstanden werden. Es ist leicht möglich, die Programmiersprache auf Englisch zu ändern, um so den Umstieg auf eine andere Programmiersprache zu erleichtern.

KTurtle logo.svg

...die Zahl der Befehle für KTurtle ist überschaubar und garantiert bereits nach wenigen Minuten erste Erfolge, die sich 'sehen' lassen können. Der Vorteil: Die Schildkröte zeichnet auf einer Malfläche und gibt so visuell eine Rückmeldung über den Programmier-Erfolg.

KTurtle logo.svg

...die Zahl der Beispielprogramme in der Code-Rubrik hier im Kurs wächst und bietet eine Fülle erprobter Programmbeispiele, die leicht übernommen werden können. Im spielerischen Modifizieren der Programme wird ein besseres Verständnis der Informatik ermöglicht.

KTurtle logo.svg

...spielerisch können so die Grundlagen der Informatik erlernt werden. Auf das so gewonnene Wissen kann aufgebaut werden. Die KTurtle-Sprache bietet viele Aspekte und Elemente, die sich komplexer in anderen Programmiersprachen wiederfinden.

Siehe auch[Bearbeiten]

Der Kurs gehört zum Fachbereich Informatik und wird von dort mitbetreut. kuratz

Weblinks[Bearbeiten]