Kurs:Lineare Algebra (Osnabrück 2015-2016)/Teil I/Information/Inhalt

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die lineare Algebra ist eine Grundvorlesung im Mathematikstudium. Sie beschäftigt sich mit „linearen Strukturen“: Lineare Gleichungssysteme, Vektoren und ihre Darstellung, Basen und Basiswechsel, lineare Abbildungen und Matrizen, Determinanten, Eigenwerttheorie und die optimale Beschreibung einer linearen Abbildung, affine Abbildungen.