Kurs:Neuss/Darstellungen

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Für den Einstieg und die erste Orientierung[Bearbeiten]

Kleine Arbeiten, die besonders für den Einstieg geeignet scheinen, sind:

  • Christian Frommert: Rundgang durch das mittelalterliche Neuss. Hrsg. von der Vereinigung der Heimatfreunde Neuss e. V. Neuss ²2008 (1999). ISBN 978-3-934794-12-2 (120 Seiten, 2 Karten)
  • Joseph Lange: Kleine Chronik der Stadt Neuss. Hrsg. von Jens Metzdorf im Auftrag der Stadt Neuss. Neuss: Stadtarchiv Neuss 2006. (40 Seiten, 5 EUR) ISBN 3-922980-81-3
  • Helmut Wessels: Neuss und St. Quirin zu Fuß. Ohne Ort: Bachem 2004. ISBN 3761618018 (48 Seiten)
  • Ludwig von Hartz, Peter Hommers, Alfons Kranz, Rudolf Küppers, Eberhard Lilienthal, Max Tauch und Albert Vellen: Neuss. Stadtführer. Kulturhistorische Sehenswürdigkeiten - Rundgänge. Hrsg. vom Rotary Club Neuss. Neuss: Neusser Zeitungsverlag 1989.[1] (89 Seiten)

Bei den Jahrbüchern und Zeitschriften sei verwiesen auf die Schriftenreihe des Stadtarchivs (inzwischen 16 Bde.), die Dokumentationen des Stadtarchivs Neuss (inzwischen 7 Bde.) sowie als Zeitschrift bzw. Jahrbuch das Novaesium, das „Neusser Jahrbuch für Kunst, Kultur und Geschichte“, das seit 2004 erscheint; zuvor erschienen die Neusser Jahrbücher. Auf Kreisebene gibt es das vom Kreisheimatbund Neuss e. V. herausgegebene Jahrbuch für den Rhein-Kreis Neuss.

Inzwischen liegt auch eine vierbändige Gesamtdarstellung der „Geschichte der Stadt Neuss“ vor. Hier seien als Hinweis notiert: [Welfens 1993], Wisplinghoff 1989, Wisplinghoff 1987, Engels 1986, Wisplinghoff 1975.

Veröffentlichungen nach Erscheinungsjahr[Bearbeiten]

2008[Bearbeiten]

  • Helmut Bongartz: Mit donnerndem Hurra über die Grenze. Das Landwehrbataillon Neuss im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. In: Jahrbuch für den Rhein-Kreis Neuss 2009, S. 106-113.
  • Christian Frommert: Rundgang durch das mittelalterliche Neuss. Hrsg. von der Vereinigung der Heimatfreunde Neuss e. V. Neuss ²2008 (1999). ISBN 978-3-934794-12-2 (120 Seiten, reich bebildert, 2 Karten)
  • Geschichte in Gesichtern. Bildnisse Neusser Juden aus dem Fotoatelier Kleu 1935-1941. Hrsg. von Jens Metzdorf im Auftrag der Stadt Neuss. Neuss 2008 (Kleine Schriften des Stadtarchivs Neuss 1). ISBN 3-922980-91-0
  • Jens Metzdorf: Bronzene Straßenpredigt. Die Neusser Jakobus-Skulptur von Bert Gerresheim. Eine Schenkung an die Stadt Neuss am Patronatstag 2007. Neuss: Neusser Scheibenschützen-Gesellschaft von 1415 [2008]. (98 Seiten)
  • Thomas Schwarz: Georg Raederscheidt (1883-1974). Leben und Wirken eines verkannten Pädagogen im Rhein-Kreis Neuss. In: Jahrbuch für den Rhein-Kreis Neuss 2009, S. 56-63.

2007[Bearbeiten]

  • Neusser Liederbuch. Aachen: Hüsch & Hüsch ²2007. (244 Seiten)
  • Karl Remmen: Bruderschaften im mittelalterlichen Stadtraum von Neuss. Köln 2007 (Libelli Rhenani 19). ISBN 978-3-939160-05-2

2006[Bearbeiten]

  • Claudia Chehab: Die Ehrenbürger der Stadt Neuss (2). Wilhelm Thywissen, Unternehmer und Kommunalpolitiker. In: Novaesium 2006, S. 73–87. PDF
  • Ein Ehrenamt für den Bürger. 50 Jahre Stadtverordneter Dr. Heinz Günther Hüsch (1956-2006). Hrsg. von Jens Metzdorf im Auftrag der Stadt Neuss. Neuss: Stadtarchiv Neuss 2006 (Dokumentationen des Stadtarchivs Neuss 8). (?? Seiten) ISBN 3-922980-82-1
  • Marcus Janssens: Architekturzeichnungen auf Transparentpapier. Die konservatorische und restauratorische Bearbeitung des Nachlasses des Neusser Architekten Hans Goebel. In: Novaesium 2006, S. 200–209. PDF
  • Joseph Lange: Kleine Chronik der Stadt Neuss. Hrsg. von Jens Metzdorf im Auftrag der Stadt Neuss. Neuss: Stadtarchiv Neuss 2006. (40 Seiten, 5 EUR) ISBN 3-922980-81-3
  • Jens Metzdorf: »Bedrängnis, Angst und große Mühsal«. Die Belagerung von Neuss durch Karl den Kühnen 1474/75. In: ...wurfen hin in steine /grôze und niht kleine... Belagerungen und Belagerungsanlagen im Mittelalter. Hrsg. von Olaf Wagener und Heiko Laß. Frankfurt a. M. u. a. 2006 (Beihefte zur Mediaevistik 7), S. 167–188. PDF
  • Jens Metzdorf: »Wo Freiheit allen Überzeugungen gegönnt ist«? Die Gründerjahre der evangelischen Gemeinde in Neuss und die Konfessionskonflikte im katholischen Rheinland 1802 – 1842. In: Novaesium 2006, S.54–72. PDF
  • Neusser Kirchen. Die katholischen Kirchen im Kreisdekanat Rhein-Kreis Neuss. Hrsg. von Manfred Becker-Huberti. Köln: Bachem 2006. (160 Seiten)
  • Christel Thissen: Frauen in Neuss. Hrsg. von der Stadt Neuss - Der Bürgermeister. Neuss 2006. (48 Seiten)

2005[Bearbeiten]

  • Claudia Chehab: Zum 200. Geburtstag der Neusser Ordensgründerin Johanna Etienne. In: Novaesium 2005, S. 222–226. PDF
  • Jens Metzdorf: Die Elektrifizierung der Stadt. Zur Errichtung des ersten städtischen Elektrizitätswerkes in Neuss vor 100 Jahren. In: Novesium 2005, S. 75–92. PDF
  • Andrea Niewerth und Christoph Roolf: Zwangsarbeit in Neuss während des Zweiten Weltkriegs (1939-1945). Neuss 2005 (Dokumentationen des Stadtarchivs Neuss 7). (231 Seiten)
  • Karl Remmen: Die Klosterlandschaft im mittelalterlichen Stadtraum Neuss. Köln: Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek 2005 (Libelli Rhenani 13).
  • Karl Remmen: Das Quirinuskloster der Benediktinerinnen in Neuss im Früh- und Hochmittelalter. Köln: Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek 2005 (Libelli Rhenani 9). (150 Seiten)
  • Susanne Rosendahl: Untersuchungen zur demographischen und sozialen Struktur der rheinischen Stadt Neuss um das Jahr 1800 auf dem Hintergrund der durch die Französische Republik verursachten Staatsumwälzung. [Köln] 2005. Volltext
  • Annekatrin Schaller und Marcus Janssens: Gesichter Neusser Geschichte. Die Sicherung des Fotoarchivs Kleu im Stadtarchiv Neuss. In: Novaesium 2005, S. 201–210. PDF

2004[Bearbeiten]

  • Claudia Chehab: Zum 50. Todestag von Johannes Geller. Neusser Rechtsanwalt, Musiker und Kunstmäzen. In: Novaesium 2004, S. 144–146. PDF
  • Frank Kurella: Neuss im Mittelalter. Comic über die hist. Stadtgeschichte. Historisches für Neusser und Nicht-Neusser von 8 bis 88 Jahren. In Deutsch und Englisch. O. O.: Kreatos Edition ²2004. (32 Seiten) ISBN 3-00-015068-4
  • Jens Metzdorf: “Französische Gesinnung” und “rheinische Institutionen”. Die Auswirkungen der Franzosenzeit (1794–1814) für Neuss und das Rheinland. In: Neusser Jahrbuch 2004, S. 68–77. PDF
  • Jens Metzdorf: Stadt und Handwerk auf dem Weg in die Moderne. Politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Umbrüche in Neuss zwischen 1750 und 1850. In: Teller, Töpfer, Traditionen. Zum Neusser Töpferhandwerk von 1750 bis 1870. Ausstellungskatalog des Clemens-Sels-Museums Neuss. Neuss 2004, S. 14–24. PDF
  • Jens Metzdorf: "Diese tugendhaften Damen ..." Das Neusser Stift St. Quirin im Europa der Frühen Neuzeit. Hrsg. von St. Quirinus‘ Schötzejeselle Neuss e.V. Neuss 04/2004. PDF
  • Jens Metzdorf: "Die widerstrebenden Geister". Der Bau der Neußer Brücke und die kommunale Neugliederung im Jahr 1929. In: Jahrbuch für den Kreis Neuss 2004, S. 134–157. PDF
  • Jens Metzdorf: »Zeichen kraftvollen Selbstbewußtseins«. Zur Fertigstellung des Neusser Rathauses vor 50 Jahren. In: Novaesium 2004. Neusser Jahrbuch für Kunst, Kultur und Geschichte, S. 49–66. PDF

2003[Bearbeiten]

  • Christian Frommert: 100 Jahre Neusser Eisenbahn. Ein Unternehmen und seine Geschichte. Neuss: Decker Druck 2003.
  • Jens Metzdorf: Würdiges Entree und wehrhafte Befestigung der Stadt. Zur Geschichte des Neusser Museumsstandortes. In: Neue Wände braucht die Kunst. Ausstellungskatalog des Clemens-Sels-Museums Neuss. Hrsg. von Christiane Zangs im Auftrag der Stadt Neuss. Neuss 2003, S. 14–21. PDF
  • Karl Remmen: Neuss, die Stadt auf den sieben Hügeln. Die Entwicklung des Stadtraumes im Früh- und Hochmittelalter. Korrelation von geomorphologischen Parametern und der Entwicklung von (...). Köln: Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek 2003 (Libelli Rhenani 3). (328 Seiten) ISBN

2002[Bearbeiten]

  • Heinrich Hüsch: Neusser Malmappe. Neuss ²2002.

2001[Bearbeiten]

  • Jens Metzdorf: Faustpfand des Sonnenkönigs. Neuss, Kurköln und Frankreichs Angriff auf die Niederlande 1672. In: Neusser Jahrbuch 2001, S. 11–25. PDF

2000[Bearbeiten]

  • Joseph Kardinal Frings. Festschrift anläßlich der Einweihung des Neusser Denkmals am 12. August 2000. Hrsg. von der Josef-Kardinal-Frings-Gesellschaft zu Neuss am Rhein. Mit Beiträgen von Norbert Trippen u. a. Neuss: Josef-Kardinal-Frings-Gesellschaft 2000. (80 Seiten)

1999[Bearbeiten]

  • Christian Frommert: Rundgang durch das mittelalterliche Neuss. Hrsg. von der Vereinigung der Heimatfreunde Neuss e. V. Neuss 1999. ISBN 978-3-934794-12-2
  • Martin Habel: Die städtebauliche Entwicklung der Stadt Neuss. Aachen: Trans-aix-press 1999.
  • Sabine Sauer: Tile Kolup (gest. 1285). In: Lebensbilder aus dem Kreis Neuss 4 (1999) (Veröffentlichungen des Kreisheimatbundes Neuss 12), S. 7-15. ISBN 3-926963-41-7
  • Stefan Ullrich: Caspar Thywissen (1801-1879). In: Lebensbilder aus dem Kreis Neuss 4 (1999) (Veröffentlichungen des Kreisheimatbundes Neuss 12), S. ??-??. ISBN 3-926963-41-7

1998[Bearbeiten]

  • Frings. Hrsg. von der Bürgergesellschaft Köln von 1863. Mit Texten von Stefan Volberg und Norbert Trippen. Köln 1998.[3] (139 Seiten) ISBN 3-931804-03-8

1997[Bearbeiten]

  • Daten zur Geschichte der Partnerstädte Châlons und Neuss. Hrsg. von Claudia Chehab. Neuss 1997 (Dokumentationen des Stadtarchivs Neuss 6). (90 Seiten)
  • Werner Beutler: Hermann von Hessen (1449/50-1508). In: Lebensbilder aus dem Kreis Neuss 3 (1997), S. 13-24. ISBN 3-926963-32-8

1996[Bearbeiten]

1995[Bearbeiten]

  • Neusser Frauen in Geschichte und Gegenwart. Hrsg. von Claudia Chehab. Neuss 1995 (Dokumentationen des Stadtarchivs Neuss 4). (292 Seiten) ISBN 3-92298-077-5
  • Rolf Nagel: Neuss. Ein verlorenes Stadtbild. Gudensberg-Gleichen: Wartberg-Verlag 1995. (71 Seiten) ISBN 3-86134-257-X
  • Rolf Nagel: 1945 in Neuss - Kriegsende und Neubeginn. Hrsg. von Günter Dierselhuis. Neuss 1995 (Dokumentationen des Stadtarchivs Neuss 5). (607 Seiten) ISBN 3-922980-78-3
  • Margit Sollbach: Kriegsende im Kreis Neuss. Hrsg. vom Kreisheimatbund Neuss e. V. Neuss: Kreisheimatbund Neuss 1995 (Veröffentlichungen des Kreisheimatbundes Neuss 6). (124 Seiten) ISBN 3-926963-18-2
  • Lotte E. Sturm: Der Fetzer. Geschichten von Heiligen, Helden und Halunken vom Niederrhein. Aachen: Alano 1985 (Sagenhafte Vergangenheit 2).[4] (75 Seiten) ISBN 3-924007-11-X

1994[Bearbeiten]

  • Nadya Badr (Text): Die Fenster von St. Marien in Neuss. Mit einem Vorwort von Wilfried Korfmacher und einem Geleitwort von Gabriel Zander. Köln: Wienand 1994. (111 Seiten) ISBN 3-87909-392-X
  • Jörg Engelbrecht: Zur Wirtschaftsgeschichte des linken Rheinufers in der Franzosenzeit. In: Licht und Schatten. Die Franzosen in Neuss 1794 bis 1814. Ein Ausstellungskatalog. Neuss 1994, S. 23-26.
  • Franzosenzeit in Neuss. 1794-1814. Darstellung und Materialsammlung zur Verwendung in den Neusser Schulen. Mit Beiträgen von Wolfram Bongartz, Günther Dierselhuis und Helmut Gilliam. Hrsg. von der Stadt Neuss - der Stadtdirektor. Neuss 1994.
  • Helmut Gilliam: Wirtschaftliche und soziale Auswirkungen der Franzosenzeit im Rheinland und in Neuss. In: Licht und Schatten. Die Franzosen in Neuss 1794 bis 1814. Ein Ausstellungskatalog. Neuss 1994, S. 33-40.
  • Sabine Graumann: Neuss unter französischer Verwaltung. In: Licht und Schatten. Die Franzosen in Neuss 1794 bis 1814. Ein Ausstellungskatalog. Neuss 1994, S. 9-22.
  • Christian Heidrich: Katholische Neusser Presse und Vereine im Kulturkampf. Neuss 1994 (Schriftenreihe des Stadtarchivs Neuss 13).
  • Heilige, Helden und Halunken. Geschichten aus Neuss und vom Niederrhein. Für Kinder erzählt von Lotte E. Sturmähl. Neuss: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Neuss 1994.[5] [Hörspielcassette]
  • Karl-Heinz Lotzmann: Der napoleonische Nordkanal in Neuss. In: Licht und Schatten. Die Franzosen in Neuss 1794 bis 1814. Ein Ausstellungskatalog. Neuss 1994, S. 45-53.
  • Sabine Sauer: Das Ende des Damenstiftes von St. Quirin im Spiegel archäologischer Quellen. In: Licht und Schatten. Die Franzosen in Neuss 1794 bis 1814. Ein Ausstellungskatalog. Neuss 1994, S. 27-31.
  • Eva-Maria Schmitt: Über Gurken und Visematenten. Französische Lehrnwörter in der Mundart von Neuss. In: Licht und Schatten. Die Franzosen in Neuss 1794 bis 1814. Ein Ausstellungskatalog. Neuss 1994, S. 41-44.
  • Thomas Vollmer: Kapelle Collegium Marianum Neuss. Regensburg: Schnell & Steiner 1994 (Kleine Kunstführer 2131). (19 Seiten)

1993[Bearbeiten]

  • 25 Jahre Johanna-Etienne-Krankenhaus Neuss. Hrsg. von der Genossenschaft der barmherzigen Schwestern nach der Regel des heiligen Augustinus. Mutterhaus Kloster Immaculata Neuss. Neuss 1993. (50 Seiten)
  • Werner Beutler: Hermann IV. der Friedsame von Hessen, Erzbischof von Köln (1480-1508). In: Rheinische Lebensbilder 13 (1993), S. 51-71.
  • Uta Happekotte: Neuss nach dem Zweiten Weltkrieg (1945 bis 1949). Neuss: Stadtarchiv Neuss 1993 (Dokumentationen des Stadtarchivs Neuss 3). (148 Seiten) ISBN 3-922980-76-7
  • Hildegard Welfens: Geschichte der Stadt Neuss unter nationalsozialistischer Herrschaft (1933-1945). Neuss 1993 (Veröffentlichungen zur Stadtgeschichte 12). (358 Seiten)

1992[Bearbeiten]

  • Karl Emsbach und Max Tauch: Kirchen, Klöster und Kapellen im Kreis Neuss. 2., überarb. Aufl. Köln: Rheinlandverlag 1992 (Schriftenreihe des Kreises Neuss 13).
  • Michael Stieleke: Vertriebene und Flüchtlinge in Neuss. 1945-1961. Neuss: Stadtarchiv Neuss 1992 (Schriftenreihe des Stadtarchivs Neuss 11). (96 Seiten) ISBN 3-922980-14-7
  • Das Neusser Lesebuch. Mit Texten von 107 Autoren aus Stadt und Kreis Neuss. Im Auftrag des Diotima Literaturvereins Neuss e. V. hrsg. von Markus Müschen und Sigrid Zöller. Langwaden: Bernardus-Verlag 1992. (336 Seiten) ISBN 3-910082-05-X

1991[Bearbeiten]

  • Michael Schmitt: Das Stadtbild in Druckgraphik und Malerei. Neuss 1477 - 1900. Köln, Wien: Böhlau 1991 (Städteforschung, Reihe C, Quellen 5). ISBN 3-412-04790-2

1990[Bearbeiten]

1989[Bearbeiten]

  • Franz Anger: Der Streit um „Neuss unterm Hakenkreuz“. Ein Lehrstück in drei Akten nebst Prolog und Epilog. Dokumentiert und kommentiert von Franz Anger. Neuss 1989.[6] (80 Seiten)
  • Ludwig von Hartz, Peter Hommers, Alfons Kranz, Rudolf Küppers, Eberhard Lilienthal, Max Tauch und Albert Vellen: Neuss. Stadtführer. Kulturhistorische Sehenswürdigkeiten - Rundgänge. Hrsg. vom Rotary Club Neuss. Neuss: Neusser Zeitungsverlag 1989.[7] (89 Seiten)

1988[Bearbeiten]

  • Claudia Chehab: Soziale Lage im 19. und frühen 20. Jahrhundert im Spiegel von Quellen des Stadtarchivs Neuss. Neuss 1988 (Dokumentationen des Stadtarchivs Neuss 1). (157 Seiten)
  • Die nationalsozialistische Zeit (1933-1945) in Neuss. Zeitzeugenberichte. Bearbeitet von Susanna Kauffels. Neuss 1988 (Dokumentationen des Stadtarchivs Neuss 2).[8] (374 Seiten) ISBN 3-922980-73-2
  • Manfred Müller: Neuss unterm Hakenkreuz. Die NSDAP und ihre Gegner in einer katholischen Stadt des Rheinlandes. Mit einem Vorwort von Joseph Lange. Essen: Heitz u. Höffkes 1988. (216 Seiten) ISBN 3-926650-17-6

1987[Bearbeiten]

1986[Bearbeiten]

  • Herkunftsorte der Bewohner von Neubaugebieten in Neuss. Neuss 1986.
  • Karl Emsbach und Max Tauch: Kirchen, Klöster und Kapellen im Kreis Neuss. Köln 1986.
  • Stefan Rohrbacher: Juden in Neuss. Neuss 1986.

1985[Bearbeiten]

  • Gerhard Kallen: Die Belagerung von Neuss durch Karl den Kühnen 29. Juli 1474 - 5. Juni 1475. Als Beitrag zur Heimatkunde im Auftrag der Stadt Neuss. Neuss 1985.[9] (66 Seiten)

1984[Bearbeiten]

  • Asterix in Novaesium. Hrsg. von der Stadt Neuss. Neuss 1984. (16 Seiten)[10]
  • Helmut Gilliam: De betrekkingen tussen Nuis (Neuss) en de Nederlanden ten tijde van de opstand van de Nederlanden. Neuss 1984. (Jaarboek 6)[11]
  • Hans Mausberg: 2000 Jahre Neuss. 16 v. Chr. - 1984. Hrsg. von der Stadtsparkasse Neuss. Neuss 1984.
  • Claudia Chehab: Neuss im Wandel der Jahrhunderte. Karten und Ansichten der Stadt Neuss vom späten Mittelalter bis heute. Hrsg. von der Stadt Neuss - Der Stadtdirektor. Neuss: Stadtarchiv Neuss 1984. (103 Seiten) ISBN 3-922980-70-8
  • Hermann I. von Hessen (1494-1508). Hermannus lantgravius de Hassia. In: Hans Jürgen Brandt: Die Bischöfe und Erzbischöfe von Paderborn. Paderborn: Verlag Bonifatius-Druckerei 1984, S. 188-191. ISBN 3-87088-381-2

1983[Bearbeiten]

  • Max Tauch, Helmut Gilliam und Peter Stenmans: Römer in Neuss. 2000 Jahre Römer am Rhein. Materialsammlung zur Geschichte von Novaesium. Neuss: Stadt Neuss 1983. (89 Seiten)

1982[Bearbeiten]

  • Rolf Kiefer: Sozialdemokratische Arbeiterbewegung in der Stadt Neuss vom Sozialistengesetz bis zum Ersten Weltkrieg. Reinbek: Einhorn-Presse-Verlag 1982 (Die Arbeiterbewegung in den Rheinlanden 18). (159 Seiten) ISBN 3-88756-025-6

1981[Bearbeiten]

  • Paul Edelmann: Das Kreiswappen sowie die Wappen der Städte und Gemeinden des Kreises Neuss. Neuss 1981.

1980[Bearbeiten]

  • Heinrich Härke: Die Grabung des Jahres 1976 auf dem Münsterplatz in Neuss. In: Bonner Jahrbücher des Rheinischen Landesmuseums in Bonn und des Vereins von Altertumsfreunden im Rheinlande 180 (1980), S. 493-587.[12]

1975[Bearbeiten]

  • Joseph Lange u. a.: Neuss, Burgung und das Reich. Neuss 1975 (Schriftenreihe des Stadtarchivs Neuss 6). (406 Seiten)

1974[Bearbeiten]

  • Nicolaus Bömmels: Der Fetzer. In: Neusser Jahrbuch für Kunst, Kulturgeschichte und Heimatkunde (1974), S. 38-43.
  • Dirk Kocks: Himmlische und irdische Liebe. Zwei Bilder von G. A. Pellegrini im Clemens-Sels-Museum. In: Neusser Jahrbuch für Kunst, Kulturgeschichte und Heimatkunde (1974), S. 14-22.
  • Herbert Kolb: Mit St. Quirins Hilfe. In: Neusser Jahrbuch für Kunst, Kulturgeschichte und Heimatkunde (1974), S. 5-13.
  • Joseph Lange: Zur Geschichte der Neusser Friedhöfe. In: Neusser Jahrbuch für Kunst, Kulturgeschichte und Heimatkunde (1974), S. 23-37.
  • Ludwig Soumagne: (Zehn) Gedichte in niederrheinischer Mundart. In: Neusser Jahrbuch für Kunst, Kulturgeschichte und Heimatkunde (1974), S. 44-45.

1968[Bearbeiten]

  • Gerhard Kallen: Tile Kolup. In: Neusser Jahrbuch (1968), S. ??-??.

1966[Bearbeiten]

  • Helmut Gilliam: Die Bedeutung des Kölner Krieges für die Stadt Neuss. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Philosophischen Fakultät zu Köln. Neuss 1966 (Schriftenreihe des Stadtarchivs Neuss 5). (150 Seiten)

1957[Bearbeiten]

  • 100 Jahre Schule Marienberg Neuss/Rhein 1857-1957. Neuss: Schule Marienberg 1957. (103 Seiten)

1947[Bearbeiten]

  • Karl Schorn: Neuss, die Stadt zwischen Kohle und Korn. Kleine Lesefibel einer alten Hansastadt. Neuss: Gesellschaft für Buchdruckerei ²[1947]. (64 S.)

1937[Bearbeiten]

  • Ludwig Mathar: Das Mädchen von Neuss. Fulda 1937.[13]

1925[Bearbeiten]

  • Gerhard Kallen: Die Belagerung von Neuss durch Karl den Kühnen 29. Juli 1474 - 5. Juni 1475. Als Beitrag zur Heimatkunde im Auftrag der Stadt Neuss. Neuss 1925.[14] (66 Seiten)

1920[Bearbeiten]

  • Heinrich Vervier: Geschichtliche Entwicklung der Industrien und der städtischen Industriepolitik in Neuss am Rhein vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zum Jahre 1914. Köln, Univ., Diss., 1920. (Maschinenschr., 220 Seiten)

1910[Bearbeiten]

  • Karl Tücking: Die Entwicklung des Seminarium Marianum oder Erzbischöflichenkonvikts in der Stadt Neuss von 1852-1902. Neuss 1910.

1896[Bearbeiten]

  • Ferdinand Schmitz: Der Neusser Krieg 1474-1475. Nach archivalischen Quellen. Bonn 1896 (Aus der Rheinischen Geschichte 25).

1895[Bearbeiten]

1893[Bearbeiten]

  • Ferdinand Schmitz: Der Neusser Krieg (1474-1475). Bonn, Univ., Diss. 1893.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Jahr der Erscheinung ist nicht gesichert. Terminus post quem.
  2. EST: Liber animarum capituli monasterii sancti Quirini Nussiensis
  3. Veröffentlicht vermutlich anlässlich der Enthüllung des Frings-Denkmals in Köln.
  4. Reich illustriert. Aus dem Inhalt: Der Fetzer - Tile Kolup oder der falsche Kaiser - Der Schutzheilige von Neuss - Bruder Josef oder die heilige Hildegunde von Neuss - Nuyss bleyff ongewonnen oder die Belagerung von 1475 - Die Sage von Siegfried aus Xanten - Der Schwanenritter von Kleve - Der alte Gubellin oder das Wunder von Zons
  5. Aus dem Inhalt: Der heilige Quirinus - Bruder Josef oder Die Heilige Hildegunde von Neuss - Tile Kolup - Der falsche Kaiser - Der Fetzer - Nuyss bleyff ongewonnen - Der Schwanenritter von Kleve - Die Siegfried-Sage
  6. Siehe Müller 1988.
  7. Jahr der Erscheinung ist nicht gesichert. Terminus post quem.
  8. Mit einem Literaturverzeichnis auf den Seiten 359 bis 361.
  9. Faksimile der 1925 erschienenen Originalausgabe.
  10. Informationen zum Sonderband auf comedix.de, Deutsches Asterix Archiv. Der Sonderband wurde anlässlich der 2000-Jahr-Feier der Stadt Neuss 1984 veröffentlicht. Die Bilder sind anderen Ausgaben entnommen. Die Sprechblasen wurden neu gefüllt. Auf humorvolle Weise wird im Band die Gründungsgeschichte von Neuss im Jahre 16 v. Chr. erzählt.
  11. Die Angaben sind möglicherweise unvollständig. Möglicherweise handelt es sich um einen Aufsatz.
  12. Die Eingaben überprüfen. Einzelbeiträge: Zedelius, Volker: Verzeichnis der Fundmünzen - Watermann, Rembert: Anthropologisches Gutachten zu den römischen Sklettfunden vom Neusser Münsterplatz - Reichstein, Hans: Tierknochen als Reste von Totenspeisen in römischen Gräbern aus Neuss(Münsterplatz) - Knörzer, Karl-Heinz: Römische und mittelalterliche Pflanzenfunde vom Münsterplatz in Neuss - Thein, Jean: Chemische und mineralogische Untersuchungen an Bronzeresten vom Münsterplatz in Neuss
  13. Gegenstand des Buchs ist unbekannt.
  14. Als Faksimile wieder 1985.

Books-aj.svg aj ashton 01.svg
Siehe: Wikiversity:Bibliographie!