Kurs Diskussion:Grevenbroich/Darstellungen

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hinweis zur Speicherstruktur der Bibliographie:

Die Bibliographie besteht aus verschiedenen Unterseiten, auf denen die Literatur chronologisch geordnet verzeichnet ist. Die einzelnen Unterseiten werden zentral auf der Kurs-Seite eingebunden, so dass ein fortlaufendes Verzeichnis aller Aufsätze und Bücher ensteht, die über die Geschichte Grevenbroichs erschienen sind.

Die Literatur wird jeweils auf den Unterseiten vervollständigt.


Noch nicht aufgenommen...[Bearbeiten]

Noch zu prüfen[Bearbeiten]

Bitte hier fehlende Literatur aufführen, zu der bislang die genauen bibliographischen Angaben fehlen:

  • Dieter Schlangen: Geschichte der Zuckerfabriken.
  • Gedichtbände von Kassing...
  • Manfred Ganschinietz: Diedrich Uhlhorn, Leben und Werk (1764 - 1837). Begleitbroschüre zu einer Ausstellung in der Dresdner Bank AG Filiale Grevenbroich im Oktober 1987 zum 150. Todestag Diedrich Uhlhorns. Grevenbroich 1987. (Band einsehen, Angaben prüfen) Wieder in: Lebensbilder aus dem Kreis Neuss, Band 2, S. 35 - ??
  • Manfred Ganschinietz: Geschichte der Dresdner Bank AG in Grevenbroich. In: Festschrift zum 40-jährigen Jubiläum der Industrievereinigung für Grevenbroich und Umgebung e.V. (Band einsehen, Angaben prüfen und vervollständigen)
  • Wilma Klompen: Die Säkularisation im Arrondissement Krefeld 1794 - 1814. Kempen 1962. (?? Seiten)
  • Karl-Emerich Krämer: Von Burg zu Burg am Niederrhein. Duisburg 1976. (?? Seiten)

Zeitschriften[Bearbeiten]

Zeitschriften und Zeitungsbeilagen mit Beiträgen zu historischen Themen der Grevenbroicher Geschichte sowie weiteres, vergleichbares Schriftgut:

  • Almanach für den Kreis Neuss
  • NGZ-Beilage Heimatland
  • Kreispostille
  • Schriften der Kreisverwaltung
  • Kreiskalender 1927, 1951-1953
  • Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum der Kreissparkasse Grevenbroich 1956
  • Festschrift zum 125-jährigen Jubiläum des Erasmus-Gymnasium
  • dgl. zum 25-jährigen Jubiläum des Pascal-Gymnasiums

Angaben, Mail vom 16. August 2006[Bearbeiten]

1995: Kloster Langwaden: 24 Seiten zzgl. die vier bedruckten Einbandkartonagen 1994: Cames/Herlitz: Juden in GV: 250 Seiten <s>1992: Wiltsch: Wer in Hülchrath geht über die Brück...: Der richtige, ungenannte Erscheinungsort ist nicht Grevenbroich, sondern Köln</s> 1959: Bremer: Dyck: 804 Seiten und eine Karte 1957: Föhl: Hülchraths 2. Gründung: 56 Seiten (Das Buch hätte ich gerne einmal!!!) 1897: Clemen: Kunstdenkmäler GV: 82 Seiten, Reprint als "Kunstdenkmäler der Kreise Neuss und Grevenbroich, Düsseldorf 1984 1883: Giersberg: Dekanat GV: 422 Seiten

Ferner gäbe es einige Publikationen zu ergänzen: 1995: o.V.: 850 Jahre Kloster-Dorf Langwaden 1145-1995, Langwaden 1995, 52 Seiten 1982: Sophie Trembleau: Nicolas-Joseph Maison. Schloßherr von Langwaden, Langwaden 1982, 15 Seiten 1979: o.V.: Langwaden, ein Mönchskloster der Zisterzienser, Langwaden 1979, 24 Seiten 1974: o.V.: Unsere neue Stadt. Bestandsaufnahme, Entwicklungsmöglichkeiten. Gemeinsame Stellungnahme der Gemeinden Gohr, Neukirchen, Nievenheim, Norf und Rosellen zum Gesetzentwurf der Landesregierung zur Neugliederung des Raumes 6, Norf 1974, 84 Seiten und drei Karten ca. 1970: Konrad Thomas, Oberpfarrer i.R.: Etwas von dem, was ich in 33 Priesterjahren in Elsen erlebt habe, Weiden/Opf. o.J., 90 Seiten (Der Autor war bis 1968 in Elsen tätig, das Büchlein erschien kurz danach) 1913: Hermann Aubin: Die Weistümer der Rheinprovinz. Zweite Abteilung, Die Weistümer des Kurfürstentums Köln. Erster Band, Amt Hülchrath. Bonn 1913, 396 Seiten, eine Karte [Dieses wichtige Quellenwerk ist in Zons verfügbar (Stiftung Jonen)]

Zur Feuerwehrgeschichte habe ich noch drei Schriften: 1966: o.V.: Verbandstag der Feuerwehren Grevenbroich 5. Juni 1966, Grevenbroich 1966, 168 Seiten (davon ab Seite 128 Anzeigen) Es ist quasi die Festschrift "100 Jahre Feuerwehr Grevenbroich" mit einem ausführlichen Abriss der örtlichen Feuerwehrgeschichte. 1989: Festausschuss der freiwilligen Feuerwehr Grevenbroich Löschzug Neukirchen: Festzeitschrift und Chronik zum 25jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Grevenbroich Löschzug Neukirchen, o.O. 1989, ohne Seitenzählung. Diese Festschrift der "jüngsten Feuerwehr in NRW" enthält eine recht gut recherchierte Chronik. 1982: Paul Steins: Festschrift und Chronik zum 50jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Grevenbroich Löschzug Hülchrath/Münchrath, o.O. 1982, ohne Seitenzählung. Diese Festschrift enthält einen ausführlichen Abriss über die Feuerwehrgeschichte im Raum Hülchrath.

Zur Musikgeschichte gibt es drei wichtige Publikationen: 2003: Cordt-Wilhelm Hegerfeld: Chormusik im Rhein-Kreis Neuss, Grevenbroich 2003, 344 Seiten und eine Musik-CD (enthält Geschichtliches zu allen noch existierenden Chören in Grevenbroich! und natürlich den anderen Orten) 2000: Heimatlieder im Kreis Neuss, hrsg. vom Kreisheimatbund Neuss, Neuss 2000, 82 Seiten und eine Musik-CD (enthält alle bekannten Heimatlieder des Kreises, überwiegend mit Noten. Einziges Buch zu diesem Thema!) 1985: o.V. 100 Jahre Männer-Gesang-Verein "Cäcilia" 1885 Kapellen/Erft e.V., o.O. 1985, 144 Seiten (Sehr ausführliche Vereinsgeschichte, als Fallstudie geeignet)

Zur Sportgeschichte habe ich eine Publikation: 1989: o.V.: Festschrift aus Anlaß des 75 jährigen Vereinsbestehens [SG Neukirchen-Hülchrath], o.O., o.D., ohne Seitenzählung (weit über 100, umfangreiche, nach Sportarten getrennte Chronik)

Ergänzend zu den Grevenbroicher BSV-Heften gibt es im Norden noch zwei Schützengeschichten: 1998: 1348-1998 650 Jahre St.-Sebastianus Schützenbruderschaft Hülchrath 1348 e.V., Kapellen 1998,ohne Seitenzählung (ca. 200), darin: Peter Schmitz: Zur Geschichte der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hülchrath 1348 e.V; Dr. Karl Emsbach: Ein Vergleich aus dem Jahre 1737; diverse, ungenannte Verfasser: Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hülchrath 1348 e.V. stellt sich vor; o.V.: Könige der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1348 Hülchrath; o.V.: Ein Jahr im Leben der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hülchrath 1348 e.V.; ...; o.V.: Hülchrather Schützen und Schützenfeste im Wandel der Zeiten [Fotosammlung]; o.V.: Kinderschützenfeste in Hülchrath [seltenst behandeltes Thema!]; ... 1985: [Klaus Krützen sen.]: 125 Jahre Bürgerschützenverein Neukirchen e.V. 1860 1985, o.O. 1985, 142 Seiten, mit einem Beitrag von Johannes Kreuels: "Nuekirge" hieß es zuerst (S. 131 bis 137) [Anmerkung: auf den geraden Seiten befindet sich die Werbung, Texte der Chronik und des Beitrages nur auf den ungeraden Seiten]

Angaben, Mail vom 22. August 2006[Bearbeiten]

(...) Ich habe in meinem Buchbestand noch zwei Titel, von denen zumindest einer ein Muss in Bibliographie ist:

1996: [o.V.] Grevenbroich-Hülchrath in: Denkmalbereiche im Rheinland, Köln 1996, S. 89-91. Das Ganze ist herausgegeben vom Landschaftsverband Rheinland, Abt. Rheinisches Amt für Denkmalpflege als "Arbeitsheft 49". Die meisten Ortsartikel sind namentlich gekennzeichnet, der von Hülchrath nicht.

Zur Geschichte der Braunkohle im Rheinland, jeweils mit zahlreichen Bezügen zu Frimmersdorf, Neurath und Garzweiler (Sitz Frimmersdorf) gibt es in dem Buch:

2002: Cöllnisch Umbra - Das rheinische Braunkohlenrevier als Denkmallandschaft, o.O. [Brauweiler?] 2002, 110 Seiten. Das Ganze ist herausgegeben vom LVR, Abt. Rheinischesamt für Denkmalpflege als "Arbeitsheft 57".

Die einzelnen Beiträge lauten:

Gerd Schöfeld: Die Denkmallandschaft Rheinisches Braunkohlenrevier als Zukunftsaufgabe, S. 7-8 [Betrifft GV allgemein, Foto mit Blick über Neurath, Frimmersdorf und Gustorf]

Christian Lötgers: Der Beitrag des Unternehmens RWE-Rheinbraun zur Geschichtsüberlieferung im Revier, S. 9-10 [nur indirekte Erwähnung des Firmenarchivs von Rheinbraun im Schloss Paffendorf, das eingeschränkt auch zugänglich ist, zumindest habe ich dort bereits eine Literaturrecherche durchführen können.]

Werner Stump: Braunkohlenbergbau als Möglichkeiten für den Tourismus im Erftkreis, S. 11-12 [mit dem Fehler im Titel. Ohne Bezug in den Raum GV]

Reiner Slotta: Minderwertiges Mineral - Minderwertige Geschichte? Museale Präsentationen zur Geschichte der Braunkohle in Deutschland, S. 13-25 [Erwähnt wird das Grevenbroicher Museum am Stadtpark, im Übrigen liegt der Schwerpunkt auf dem Mitteldeutschen Revier bei Leipzig!]

Andreas Ohse: Der mitteldeutsche Umwelt- und Technikpark (MUT) in Zeitz-Ferropolis: Ein Resümee, S. 26-34 [ohne rheinischen Bezug]

Andreas Berkner: Die "Mitteldeutsche Strasse der Braunkohle" - ein Konzept für den Erhalt von Bergbau-Sachzeugen und bildungsorientierte Freizeitangebote, S. 35-48 [ohne rheinischen Bezug]

Matthias Baxmann: Denkmale der Braunkohlenindustrie in der Lausitz oder die Nemensis der verpassten Chanchen, S. 49-57 [ohne rheinischen Bezug]

Walter Buschmann: Brikettfabrik Carl in Frechen. Historische Bedeutung und Stand der Erhaltungsbemühungen, S. 58-66

Wolfgang Schäche: Denkmalpflege und Kraftwerke im rheinischen Braunkohlenrevier. - Ein Midiationsversuch, S. 67-75 [Mit umfangreicher Abhandlung von "Frimmersdorf II"]

Jörg Seidel: Die Erschließung der Braunkohle mit der Eisenbahn: Industriegeschichte und Industrietourismus, S. 76-82 [recht oberflächlich, aber einziger Aufsatz zur Nord-Süd-Bahn u. dergl.]

Norbert Gilson und Christian Wiltsch: Tagebaugroßgeräte im Rheinland, S. 83-91 [Geschichtlicher Abriss mit Bestandsaufnahme zum Stichtag 30.4.2001, Bilder u.a. aus dem Gebiet von Grevenbroich]

Manfred Faust: Gibt es eine Zukunft für die Geschichte der Braunkohle im Rheinland?, S. 92-100

Die meisten Beiträge verfügen über eine vertiefende Literaturliste.

Zur Geschichte der Umsiedlungen im Zuge der Braunkohle gibt es noch eine Dokumentation, die für Grevenbroich die Orte Elfgen-Belmen zumindest mehrfach erwähnt und berücksichtigt:

1996: Frank Dickmann: Umsiedlungsatlas des rheinischen Braunkohlenreviers, Köln 1996, 301 Seiten, Mitherausgeber ist der LVR, Abteilung Amt für rheinische Landeskunde. [Im Anhang ein Literatur- und Quellenverzeichnis (S. 283-293), ein Verzeichnis der zitierten Archivalien und Zeitungsartikel (S. 294), ein Ortsregister (S. 295-296, darin Belmen, Elfgen, Frimmersdorf, Grevenbroich, Grevenbroich-Elsen, Grevenbroich-Laach, Kreis Grevenbroich, St. Leonhard, Tagebau Frimmersdorf/Garzweiler, Tagebau Garzweiler II, Widdeshoven), ein Sachregister (S. 297-299) u.a.

Themenwechsel: Zur Frage der Erfassung von CD-ROMs und anderer Medien

Wie wäre es, den Titel "Bibliographie zur Geschichte Grevenbroichs" zu erweitern in "Bibliographie und Mediographie zur Geschichte Grevenbroichs". Die bislang vereinzelten Medien könnten dann wie die Print-Publikationen eingereiht werden, ein Hinweis auf die Art des Mediums wäre dann bei den Non-Print-Medien (CD, CD-ROM, Film, Super-8 etc.) ausreichend. Wenn die Non-Primt-Beiträge in einigen Jahren übermäßig zunehmen sollten, kann das ja dann aufgeteilt werden.

Bibliographie[Bearbeiten]

2000 Jahre Neuss - Geschichte Kultur Handel in Stadt und Kreis Neuss - Auswahlbibliographie Stadtbücherei Neuss, Neuss 1984, 631 Seiten zzgl. Vorspann ohne Seitenzählung, als "Veröffentlichung der Stadtbücherei Neuss, Bd. 5.

BSV-Hefte (Sonderprojekt)[Bearbeiten]

Beiträge von Dr. Schmitz nach Übersicht im BSV-Heft 2005. Ausgetragen wurden bereits die Beiträge, die aufgenommen wurden:

  • 1981 Der Siegesplatz in Grevenbroich
  • 1982 Der Marktplatz in Grevenbroich
  • 1983 Die Kölner Straße in Grevenbroich
  • 1984 Aus dem Leben des Vincenz von Zuccalmaglio
  • 1985 Die Lindenstraße in Grevenbroich
  • 1986 Alte Grevenbroicher Industrieansichten
  • 1987 Die Bostonspieler zu Grevenbroich - Aus der Biedermeierzeit des Kreisstädtchens
  • 1988 Zur Geschichte von Gut Herkenbusch
  • 1989 Die Erft in Grevenbroich
  • 1990 Das Alte Schloß zu Grevenbroich
  • 1991 Zehn berühmte Grevenbroicher
  • 1992 Vier berühmte Grevenbroicher
  • 1993 Die Stifter des Grevenbroicher Klosters
  • 1994 Wanderung durch das alte Grevenbroich
  • 1995 Tür und Tor in Grevenbroich
  • 1996 Brunnen in Grevenbroich
  • 1997 Berühmte Grevenbroicher
  • 1998 Säulen in Grevenbroich
  • 1999 Alte Inschriften in Grevenbroich

Eingetragen von --GV 2.0 12:26, 1. Mai 2007 (CEST)Antworten[Beantworten]

Weiteres[Bearbeiten]

Wissenschaftliche Arbeiten[Bearbeiten]

  • Junkers: Wirtschaftliche Struktur des Landkreises Grevenbroich ca. 1951
  • Edgar Gunia: Wirtschaftliche Struktur der Stadt Grevenbroich ca. 1958 (wissenschaftliche Hausarbeit im wirtschaftsgeogrphischen Institut der Universität Köln)
  • Schoop: Wirtschftliche Struktur des südlichen Teils des Kreises Grevenbroich ca. 1970
  • Fontaine: Bestandsaufnahme der Bausubtanz der Grevenbroicher Innenstadt (2 Bde.) ca. 1985

Unveröffentlichte Manuskripte[Bearbeiten]

  • Rektor Voß: Geschichte von Kapellen ca. 1930 (maschinenschriftlich)
  • Geschichte Kapellens im II. Weltkrieg (maschinenschriftlich in holländischer Sprache)
  • Rektor Schürmann: Geschichte des Grevenbroicher Krankenhauses St. Elisabeth, ca. 1954 (handschriftlich)

Literatur[Bearbeiten]

Hilmar Krüll: Geschichte von Wevelinghoven ca. 2000 Denkmalschutz in Grevenbroich Rahmenplan Grevenbroich Dorfentwicklungspläne für verschiedene Grevenbroicher Stadtteile (Gustorf, Hemmerden Neukirchen?)

Biographische Literatur zu Persönlichkeiten/Familien[Bearbeiten]

Biographische Literatur zu Persönlichkeiten/Familien mit Bezug Grevenbroich (auch wichtig für den Arbeitskreis "Familienforschung"):

  • Grafen Kessel
  • Ludwig Wihl
  • Karl Heinzen
  • Diedrich Uhlhorn
  • Friedrich Koch
  • J.W. Thomas
  • Vincenz von Zuccalmaglio
  • Vincenz Hundhausen
  • Admiral Püllen
  • Clementine Odendahl
  • Hedwig Dolder
  • Wilhelm Clemens
  • Kehren
  • Elfriede Cohnen
  • Familienverband Broich (besonders quellenreich für die Ortsgeschichte!!!)
  • Familienverband Klingelhöffer
  • Familienverband Langen
  • Familienverband Hundhausen
  • Familinverband Trimborn

Festschriften[Bearbeiten]

Eröffnung der KSK-Geschäftsgebäude (ca. 1928, 1952 und ca. 1976) 100 Jahre Kreissparkasse Grevenbroich 1956 10 Jahre (1959) und 40 Jahre (1989) Industrievereinigung Grevenbroich 100 Jahre Firma Rütten, Grevenbroich 1967 Manfred Ganschinietz: Diedrich Uhlhorn, Leben und Werk, 1987 (Überarbeitete Fassung in "Lebensbilder aus dem Kreis Neus, Bd. 2(?)" 125 Jahre Erasmus-Gymnasium Grevenbroich 25 Jahre Pasqual-Gymnasium Grevenbroich Kreiskrankenhaus St. Elisabeth, Grevenbroich Wilhelm Lauth: Baugeschichte von St. Cyriakus in Neuenhausen, ca. 1990 Wilhelm Lauth: 500 Jahre Kapelle in Barrenstein ca. 1990 100 Jahre Firma Granderath, Grevenbroich ca. 1990 150 Jahre Firma Walraff, Grevenbroich ca. 1988 Heiland: 325 Jahre evangelische Kirchengemeinde Wevelinghoven ca. 1990 Eröffnung der kath. Kirche St. Georg, Neu-Elfgen ca. 1990 Eröffnung der evang. Kirche St. Matthäus, Orken ca. 1990 75 Jahre GWG, Grevenbroich, ca. 2004 125 Jahre Firma Geuer, Grevenbroich ca. 2004 50 Jahre Angelverein Grevenbroich ca. 2005 Geschichte des Berufsbildungszentrums Grevenbroich ca. 1990 Feuerverbandstag der Feuerwehren des Kreises Grevenbroich in Grevenbroich ca. 1966 Sonstige Festschriften (Vereine, Schützenfeste und Schützenzüge usw.)

Adressbücher[Bearbeiten]

Auflistung von ca. 25 Ausgaben ab 1829

Telefonbücher[Bearbeiten]

Auflistung von ca. 15 Ausgaben ab ca. 1906

Broschüren usw.[Bearbeiten]

Publikationsreihen/Broschüren sonstiger Grevenbroicher Firmen/Institutionen: Betriebszeitung der Erftwerk AG ab ca. 1919ff, nach dem II. Weltkrieg unter dem Titel"Vereint am Werk" Betriebszeitung Rheinbraun Kundenzeitschrift des GWG Patienten-Zeitschrift des St. Elisabeth-Krankenhauses, Grevenbroich Zeitschrift für die Bewohner des Altenheimes Lindenhof. Grevenbroich Zeitschriften der örtliche Parteien und deren Ortsvereinen in den Stadtteilen Schülerzeitungen (u.a. Gymnasium) Jahresberichte der Schulen (insbesondere die des Grevenbroicher Gymnasiums liegen aus der Zeit um 1900 auch in gedruckter Form vor!!) Verwaltungsberichte (insbesondere die der Stadt Wevelinghoven liegen aus der Zeit um 1900 auch in gedruckter Form vor!!) Geschäftsberichte (u.a. Maschinenfabrik Grevenbroich und von Buckau) Pfarrbriefe

Weitere Publikationsorgane[Bearbeiten]

NGZ-Beilage Heimatland Kreispostille Lebensbilder aus dem Kreis Neuss Schriftenreihe des Kreises/Kreisheimatbundes Neuss Sonstige Literatur des Landkreises Grevenbroich/Kreises Neuss Stattblatt Erftkurier Lokalanzeiger NGZ

[...]

Eingetragen von --GV 2.0 12:26, 1. Mai 2007 (CEST)Antworten[Beantworten]