Mathematik für Anwender 2/Gemischte Definitionsabfrage/13/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  1. Die gewöhnliche Differentialgleichung

    heißt zeitunabhängig, wenn die Funktion nicht von abhängt, wenn also gilt mit einer Funktion in der einen Variablen .

  2. Das Wegintegral ist
  3. Ein Vektor mit

    heißt zeitartig.

  4. Das Taylor-Polynom vom Grad zu in ist
  5. Es seien die Richtungsableitungen in Richtung des -ten Einheitsvektors. Zu heißt die Matrix

    die Hesse-Matrix zu im Punkt .

  6. Die Rotationsmenge zu ist