Mengensystem/Durchschnittsstabil/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Durchschnittsstabiles Mengensystem

Ein Teilmengensystem auf einer Menge heißt durchschnittsstabil, wenn für je zwei Mengen auch der Durchschnitt zu gehört.