Modallogik/Maximal widerspruchsfrei/Nezessisierungsregel/Leerheitsaxiom oder Umkehrung/Aufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es sei eine maximal widerspruchsfreie modallogische Ausdrucksmenge, die die -Modallogik umfasse und in der die Nezessisierungsregel gelte. Zeige, dass in entweder das Leerheitsaxiom oder das Fatalismusaxiom

gilt.
Eine Lösung erstellen