Peano-Halbring/Wohlordnungsprinzip/Fakt

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wohlordnungsprinzip für erststufige Aussagen

In einem Peano-Halbring erfüllt

das Wohlordnungsprinzip für erststufige Ausdrücke. D.h. für jeden Ausdruck in der freien Variablen gilt