Permutation/Zykel/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zykel

Sei eine endliche Menge und eine Permutation auf . Man nennt einen Zykel der Ordnung , wenn es eine -elementige Teilmenge derart gibt, dass auf die Identität ist und die Elemente aus zyklisch vertauscht. Wenn ist, so schreibt man einfach