Piene, Otto (1963)

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Otto Piene. ZERO. 1963..JPG


Piene, Otto (*1928): Ohne Titel (1963)

Öl, Ruß, Kohlepartikel auf Leinwand, 84,5 x 99,5 cm.

Provenienz: Auktion Lempertz Köln 21. November 1997, Katalog-Nr. 429.


Auf leuchtend rotem Grund kontrastiert ein großes, kohlschwarzes, kreisförmiges Zentrum, mit zart augefranztem, weichem Übergang in das umgebende Rot. Das Werk fällt in die Epoche der Künstlergruppe ZERO, der Otto Piene angehörte.


Ab 1961 schuf Piene diese Rauchbilder. Deren Rußkreisen assozierte er mit Schall- und Radiowellen. (Kuhn, Anette: ZERO. Eine Avantgarde der sechziger Jahre. Frankfurt am Main Berlin: Propyläen 1991, S. 75).


weiter
Übersicht
zurück