Potenzmenge/Injektivität ist reflexiv und transitiv, keine Ordnung/Aufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es sei eine Menge und die Potenzmenge davon. Zeige, dass durch

eine reflexive und transitive Relation auf definiert wird, die in aller Regel weder symmetrisch noch antisymmetrisch ist.
Eine Lösung erstellen