Prädikatenlogik/Maximal widerspruchsfrei/Beispiele/Folgerungen/Fakt

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es sei eine Menge an -Ausdrücken (über einem Symbolalphabet ), die maximal widerspruchsfrei ist und Beispiele enthält. Dann gelten folgende Eigenschaften.

  1. Für jeden Ausdruck ist entweder oder .
  2. Aus folgt , d.h. ist abgeschlossen unter Ableitungen.
  3. Für Ausdrücke ist genau dann, wenn und ist.