Prädikatenlogik/Transitivität der Surjektivität/Ableitung/Aufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Man gebe einen formalen Beweis für die Aussage, dass die Hintereinanderschaltung von zwei

surjektiven Abbildungen auf einer Menge wieder surjektiv ist.
Eine Lösung erstellen