Projekt:FE Beobachtung 1/Lidar/Airborne Altimetric LiDAR

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herausgeber: Dr. Bharat Lohani 2007

Airborne Altimetric LiDAR: Principle, Data Collection, Processing and Applications (engl)

Die derzeitig aufstrebende Technik des Lidar liefert schnell hochaufgelöste, topographische Daten. Diese Technologie bietet Vorteile über die konventionellen Methoden der topographischen Datensammlung hinaus. D.h. höhere Datendichte, mehr Exaktheit, einen geringeren Zeitaufwand, um diese Daten zu erlangen und auszuwerten, ein meist automatisches System, Wetter- und Lichtunabhängigkeit, weniger Kontrollprozesse vom Boden sowie die Erstellung digitaler Daten von Anfang an. Wegen dieser Charakteristik vervollständigt das Lidar-System die konventionellen Techniken in einigen Anwendungen während einige komplett von anderen ausgetauscht werden. Viele Anwendungen der Lidar Daten werden für Abmessungen von Hochwasser, für verfeinerte Hochwassermodelle, den Küstenschutz und deren Beobachtung, sowie Meerestiefenmessung, pflanzliche Entwicklungen und noch vieles mehr eingesetzt. Die Seite enthält insgesamt Beschreibungen über viele Perspektiven dieser Technologie, wie zum Beispiel: Physikalische Prinzipien, die Sammlung der Daten, sowie deren Auswertung und die Einsatzmöglichkeiten.