Reelle Funktion/Lokales Maximum und Minimum/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lokales Maximum und Minimum

Sei eine Teilmenge und sei

eine Funktion. Man sagt, dass in einem Punkt ein lokales Maximum besitzt, wenn es ein derart gibt, dass für alle mit die Abschätzung

gilt. Man sagt, dass in ein lokales Minimum besitzt, wenn es ein derart gibt, dass für alle mit die Abschätzung

gilt.