Registerprogramm/Lied/Aufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Aufbau der Registermaschine wurde der Druckbefehl durch einen Musiktonbefehl ersetzt, der den Inhalt von in einen Ton umsetzt, damit man mit der Registermaschine auch komponieren bzw. Lieder kodieren kann. Für ein Lied wurden schon Programmabschnitte geschrieben, die die folgende Bedeutung haben: ist das Vorspiel (), ist die Strophe (), ist der Refrain () und ist das Gitarrensolo (). Es soll nun aus den Programmabschnitten ein (anhaltendes) Programm zusammengesetzt werden, derart, dass beim Abspielen des Programms ein Lied der Form

erklingt. Dabei darf jeder der Programmabschnitte nur einmal im Programmcode auftauchen. Verwende ausschließlich die Grundbefehle.
Zur Lösung, Alternative Lösung erstellen