Registerprogramm/Lied/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wir arbeiten mit den Hilfszählregistern , die am Anfang der Reihe nach mit belegt seien. Wir behaupten, dass das folgende Programm (die Befehlszeilennummern repräsentieren teilweise ganze Programmabschnitte) das Lied abspielt.

Wir analysieren den Programmdurchlauf. Zuerst wird das Vorspiel, die Strophe und der Refrain abgespielt. Dann werden die vier Zähler auf gesetzt. Die folgenden drei Abfragen sind negativ, im elften Befehl ist das abgefragte Register leer und daher geht es zu Zeile . Somit wird Strophe und Refrain abgespielt und anschließend werden die Register auf gesetzt. Die folgenden zwei Abfragen sind negativ, im zehnten Befehl ist das abgefragte Register leer und daher geht es zu Zeile . Dort wird das Gitarrensolo abgespielt und anschließend geht es, da ja leer ist, zur Programmzeile . Es folgt Strophe und Refrain und anschließend werden die Register auf gesetzt. Die folgende Abfrage ist negativ, aber im neunten Befehl ist das abgefragte Register leer und daher geht es zu Zeile . Es wird der Refrain abgespielt und anschließend werden die Register auf gesetzt. Im Befehl wird jetzt zum Haltebefehl umgeleitet.
Zur gelösten Aufgabe