Relation/Rechtseindeutig/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rechtseindeutige Relation

Eine Relation heißt rechtseindeutig, wenn es zu jedem maximal ein mit gibt.