Spezielle lineare Gruppe/Hopf-Algebra/Beispiel

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die spezielle lineare Gruppe wird als Hopf-Algebra durch

festgelegt, wobei die Determinante in den Variablen bezeichnet. Die Komultiplikation, die Koeinheit und das Koinverse sind wie in Beispiel zu wählen.