Teilbarkeitstheorie (N)/gV und kgV/Größerbeziehung/Definition

Aus Wikiversity
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinsames Vielfaches

Zu einer Menge von natürlichen Zahlen

heißt eine natürliche Zahl ein gemeinsames Vielfaches, wenn ein Vielfaches von jedem ist, also von jedem geteilt wird.

Die Zahl heißt das kleinste gemeinsame Vielfache der , wenn ein gemeinsames Vielfaches ist und unter allen gemeinsamen Vielfachen der , das Kleinste ist.