Vektorraum/Tensorprodukt/R^2 über sich/Basiswechsel/Beispiel

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wir betrachten den mit den Basen und der Standardbasis und als reellen Vektorraum mit den Basen und . Damit sind die Basiswechselmatrizen, wie sie in Fakt auftreten, gleich

und

Wir folgen der Anordnung und erhalten die Basiswechselmatrix

In der zweiten Spalte steht beispielsweise, wie man als Linearkombination der ausdrückt.