Vektorraum/Tensorprodukt/Basen/Übergangsmatrix/Fakt

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es sei ein Körper und seien endlichdimensionale Vektorräume über . Es seien , und , Basen von mit den Basiswechselmatrizen

Dann ist die Basiswechselmatrix (mit ) zwischen den Basen

des Tensorproduktes durch die -Matrix mit den Einträgen

beschrieben.

Zum Beweis, Alternativen Beweis erstellen