Zyklische Gruppe/Reguläre Darstellung/Beispiel

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Es sei ein Körper und . Der Erzeuger operiert auf durch Addition mit , die zugehörige Permutation ist also durch (und ) gegeben. Die zugehörige Permutationsmatrix ist

Somit ist die Zuordnung

die reguläre Darstellung der zyklischen Gruppe.