3D-Modellierung/3D-Modelle erstellen/AR.js/3D Position

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kristallgitter von Kochsalz
Koordinatensystem

Die Berechnung des dreidimensionalen Modells Kann mit Tabellenkalkulationen erfolgen. Verwenden Sie dazu die Software LibreOffice Calc Um die Verschiebung mit Der grundlegenden geometrischen Objekte im dreidimensionalen Raum zu berechnen. Die Software JSON3D4Aframe Kann auch automatisch die gesamte 3D-Szene Skalieren bzw. alle Objekt, um einen bestimmten Vektor verschieben. Um die Prinzipien zu verstehen und die Koordinatentransformation zu erlernen, kann die slgorithmeische und algebraische Beschreibung zunächst in der Tabellenkalkulation abgebildet werden.

Geometrische Grundform[Bearbeiten]

Wassermolekül in Aframe - erzeugt mit JSON3D4Aframe

In der Software JSON3D4Aframe können folgende geometrische Grundform verwendet werden:

  • boxes (Quader),
  • spheres (Kugeln),
  • tubes (Zylinder),
  • cones (Kegel),
  • planes (Ebenen),
  • triangles (Dreiecke),
  • Text,
  • ...

Festlegung für Bezeichnungen von geometrischen Grundformen[Bearbeiten]

Insbesondere wenn sehr viele geometrische Grundform zu einem komplexeren Modell zusammengesetzt werden ist es ratsam, dass die einzelnen Objekte mit einem Namen versehen werden, der eine spätere Wiedererkennung erleichtert. In der Software JSON3D4Aframe ist standardmäßig Ein Wassermolekül Als dreidimensionales Modell geladen. Dieses besteht aus drei Atomen, die im Kommentarfeld entsprechend benannt werden sollten:

Wasserstoff 1 (links)
Wasserstoff 2 (right)
Sauerstoff

Das webbasierte Tool Für diese Lernressourcen in Wikiversity ist JSON3D4Aframe. In einem Kristallgitter Kann man durch entsprechende Notation auch die Position in dem Gitter kodieren. Das folgende Beispiel zeigt wie das realisiert werden kann.

Blue Sphere X0-Y0-Z0
Green Sphere X1-Y0-Z0
Blue Sphere X1-Y1-Z0
Green Sphere X0-Y1-Z0

Die spezielle Bezeichnung von geometrischen Objekten dient aber nicht nur der Wiedererkennung im Modell, besonders wird auch für die angezeigten Texte in dem 3D-Modell verwendet. Notation: X-right/width, Y-up/height, Z-backward/depth

Externe Ressourcen[Bearbeiten]