Affine Fermatkubik/Glattheit/Mod p/Beispiel

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die elliptische Kurve zur Fermatkubik

besitzt für alle Primzahlen gute Reduktion und bei ist wegen

die Kurve eine nichtreduzierte Kurve und insbesondere in jedem Punkt singulär. Geometrisch ist es die durch gegebene Gerade, aber mit einer verdickten algebraischen Struktur.