Affine Varietäten/Affine Äquivalenz/Radikal und Nullstellenmenge/Aufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sei ein algebraisch abgeschlossener Körper und seien zwei Radikalideale. Zeige, dass die Nullstellengebilde und genau dann affin-linear äquivalent

sind, wenn es eine affin-lineare Variablentransformation gibt, die die beiden Ideale ineinander überführt.
Eine Lösung erstellen