Aussagenlogik/Folgerung über Wahrheitsbelegung/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Folgerung

Es sei eine Menge von Variablen und die zugehörige aussagenlogische Sprache. Es sei eine Teilmenge und . Man sagt, dass aus folgt, geschrieben , wenn für jede Interpretation (gegeben durch eine Wahrheitsbelegung ) mit auch gilt.